Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchlaganfall? Meghans Vater in KlinikSymbolbild für einen TextRockstar muss in TherapieSymbolbild für einen TextUngarn ruft Notstand ausSymbolbild für einen TextWie russische Staatsmedien über den Krieg berichtenSymbolbild für einen TextDiese Sperrungen gelten für Urlauber zum G7-GipfelSymbolbild für einen TextUnter Tränen: Tennisstar beendet KarriereSymbolbild für einen TextNächster Dämpfer für Flughafen BERSymbolbild für einen TextAmira Pochers Brüste nach Show kleinerSymbolbild für einen TextTech-Aktie reißt Wall Street nach untenSymbolbild für einen TextMehrere Schwerverletzte nach Sprung von ZugSymbolbild für einen Watson TeaserHummels' Partnerin provoziert mit Liebes-Geständnis

Falsche Polizisten stehlen Schmuck einer 70-Jährigen

Von dpa
23.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. (Quelle: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zwei unbekannte Männer haben sich in Bremen als Polizeibeamte ausgegeben und eine 70-Jährige um ihren Schmuck gebracht. Die Männer hätten sich im Stadtteil Walle am Samstagabend Zutritt zu der Wohnung der Frau erschlichen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Sie hätten die 70-Jährige vor der Garage abgefangen, als sie ihren Rollstuhl abstellen wollte, und sich als Polizisten ausgegeben. Sie gaukelten ihr vor, dass es zu einem Einbruch in ihrer Wohnung gekommen sei, betraten dann vor der 70-Jährigen die Wohnung und täuschten einen Einbruch vor, indem sie alle Räume verwüsteten und Schubladen durchwühlten.

Dann holten sie die vor der Haustür wartende Frau herein, um mit ihr zu schauen, ob etwas gestohlen wurde. Dabei entwendeten die falschen Polizisten unbemerkt um die 20 Ringe und eine Geldkassette. Als die Betrüger die Wohnung wieder verlassen hatten, bemerkte die 70-Jährige den Diebstahl. Die Männer waren etwa 1,75 Meter groß, mit dunklem Bart und kräftiger Statur. Einer soll etwa 30 bis 40 Jahre alt sein, sein Begleiter etwas jünger. Die Polizei sucht nun nach Zeugen - und mahnte, grundsätzlich keine Unbekannten in die Wohnung zu lassen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Unbekannter feuert Mann in die Beine – schwer verletzt
Polizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website