• Home
  • Regional
  • Bremen
  • Bremen: Gefahrgutunfall im Hafen – ätzende Substanz läuft aus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGroße Überraschung in WimbledonSymbolbild für einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild für einen TextRegierung rät zu NotstromaggregatenSymbolbild für einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild für einen TextHandball-WM: Das sind die DHB-GegnerSymbolbild für einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild für einen TextMassenschlägerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild für einen TextReiten: Olympiasiegerin disqualifiziertSymbolbild für einen TextKilometerlange Schlange an FlughafenSymbolbild für einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild für einen TextFußgänger von Auto überrollt – totSymbolbild für einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Gefahrgutunfall im Bremer Hafen – ätzende Substanz läuft aus

Von dpa
Aktualisiert am 24.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Blick auf die Bremer Industriehäfen (Symbolbild): Es gab keine Verletzten.
Blick auf die Bremer Industriehäfen (Symbolbild): Es gab keine Verletzten. (Quelle: teamwork/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Beim Beladen eines Frachters im Hafen von Bremen sind Fässer mit einer gefährlichen Flüssigkeit ausgelaufen. Die Polizei ermittelt.

Bei einem Gefahrgutunfall im Hafen von Bremen sind vier Fässer mit einer ätzenden Substanz leckgeschlagen. Etwa 150 Liter Kaliumhydroxid verschmutzten den Boden und das Wasser des Hafenbeckens, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Der Unfall war am Vortag beim Beladen eines Frachters mit dem bordeigenen Kran passiert. Die Fässer fielen von einer Palette. Im Wasser löste sich der Stoff sofort auf. Der Kapitän musste 2.000 Euro als Sicherung hinterlegen.

Die Ermittlungen dauern an. Kaliumhydroxid oder Ă„tzkali wird unter anderem bei der Produktion von Waschmitteln verwendet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ex-Freund lockt Frau in Wald – sticht auf sie ein
Polizei

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website