t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalDortmund

Hamm: Schlägerei zwischen BVB und Wolfsburg-Fans sorgt für Hauptbahnhof-Sperrung


Hamm: Fan-Schlägerei sorgt für Sperrung von Hauptbahnhof

Von dpa
Aktualisiert am 25.09.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 1011723951Vergrößern des BildesEine Hundertschaft der Polizei, dahinter BVB-Fans (Archiv): In Hamm trafen zwei aggressive Fanlager aufeinander. (Quelle: IMAGO/osnapix)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Etwa 160 Wolfsburg-Anhänger trafen nach dem Bundesligaspiel auf BVB-Fans in Hamm. Hier lieferten sich beide Gruppen eine Schlägerei. Es gab eine Festnahme.

Schlägereien zwischen Fußballfans haben am Samstag für eine Sperrung des Hauptbahnhofs in Hamm gesorgt. Für etwa eineinhalb Stunden sei es zu Beeinträchtigungen im Zugverkehr gekommen, teilte ein Sprecher der Bundespolizei in Münster am Sonntagmorgen mit.

Nach der Bundesligapartie zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg sei ein Zug mit Wolfsburger Fans wegen einer Störung an der Oberleitung in Hamm stehen geblieben.

Daraufhin habe sich eine Gruppe von ungefähr 160 Fans in den Bahnhof begeben. Dort sei es an verschiedenen Stellen zu Auseinandersetzungen mit Dortmunder Fans gekommen, unter anderem auch auf den Gleisen, so der Sprecher. Den Angaben zufolge nahm die Polizei eine Person fest.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website