t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDortmund

Dortmund: Feuer in Autohaus am Phoenix-See – Zeugen hörten Explosionen


Hoher Sachschaden
Gewaltiges Feuer in Autohaus: Zeugen hörten Explosionen

Von t-online
13.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Flammen lodern aus einer Werkstatt: Ein Pkw hat am Mittwoch Feuer gefangen.Vergrößern des BildesFlammen lodern aus einer Werkstatt: Ein Pkw hat am Mittwoch Feuer gefangen. (Quelle: Feuerwehr Dortmund)
Auf WhatsApp teilen

In Dortmund-Hörde wütete ein Feuer in einer Autohaus-Werkstatt. Die Flammen richteten einen gewaltigen Schaden an.

Bei einem Brand in einer Werkstatt eines Autohauses in Dortmund-Hörde ist am Mittwochabend ein hoher Schaden in sechsstelliger Höhe entstanden. Das berichtet die Polizei.

Die Werkstatt des Autohauses befindet sich mitten in einem Gewerbebetrieb in der Nähe des Phoenix-Sees. Dort brannte ein abgestellter Pkw vollständig aus. Der Brand dehnte sich auf den gesamten Anbau aus, wie die Feuer mitteilt.

Zeugen waren gegen 21.15 Uhr auf die Rauchwolken aufmerksam geworden und hatten daraufhin Feuerwehr und Polizei alarmiert. Aufgrund mehrerer Knallgeräusche gingen die Anrufer auch von Explosionen aus, wie die Feuerwehr berichtet. Ein Übergreifen des Feuers auf weitere Gebäudeteile konnte letztendlich verhindert werden. Für die Dauer der Löscharbeiten wurde die Hörder-Bach-Allee im Bereich des Autohauses gesperrt.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website