Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Jürgen Kohler kritisiert Hans-Joachim Watzke für BVB-Buch

Der Sport-Mittwoch im Live-Blog  

Jürgen Kohler kritisiert Hans-Joachim Watzke für BVB-Buch

16.10.2019, 19:11 Uhr | t-online.de , vss

Jürgen Kohler kritisiert Hans-Joachim Watzke für BVB-Buch. Hans-Joachim Watzke bei seiner Buchvorstellung in Dortmund: Jürgen Kohler übt nun Kritik an ihm aus. (Quelle: imago images)

Hans-Joachim Watzke bei seiner Buchvorstellung in Dortmund: Jürgen Kohler übt nun Kritik an ihm aus. (Quelle: imago images)

Der Sport in Dortmund ist extrem vielfältig: Neben dem BVB gibt es auch viele andere kleinere Sportvereine – auch abseits des Fußballs. In unserem neuen Live-Blog finden Sie darum ab sofort alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region.

19.06 Uhr: Schönen Abend!

Wir machen Schluss für heute und freuen uns, wenn Sie morgen hier wieder vorbeischauen und mit uns das Sportgeschehen in Dortmund verfolgen.

16.36 Uhr: Die ersten Nationalspieler sind zurück in Dortmund beim BVB

Die ersten Spieler sind bereits von ihrer Länderspielreise zurückgekehrt und nehmen schon heute am Training in Dortmund teil. Das Heimspiel-Wochenende gegen Borussia Mönchengladbach kann somit kommen.

15.47 Uhr: Lucien Favre fährt mit starker Abwehr beim BVB auf

Sechs der bisherigen sieben Spiele musste Nico Schulz wegen seiner Fußverletzung aussetzen. Nun nimmt der 26-Jährige wieder am Mannschaftstraining teil. Trainer Lucien Favre muss sich deswegen vorerst keine Gedanken mehr um die Aufstellung des Kaders machen. Am Samstag trifft der BVB auf Gladbach.

12.14 Uhr: Jürgen Kohler kritisiert Hans-Joachim Watzke für BVB-Buch

Der frühere Welt- und Europameister Jürgen Kohler hat die Veröffentlichung der Biografie von Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke in der jetzigen Phase als unglücklich kritisiert. "Ich halte den Zeitpunkt der Buchveröffentlichung für schwierig", sagte der langjährige Dortmunder Abwehrchef der "Sport Bild": "Die Borussia hat bislang nicht souverän gespielt. Aki Watzke hat es sicher nicht mit Vorsatz gemacht, aber unbewusst schadet er dem eigenen Trainer." Alles Weitere können Sie hier nachlesen.

10.30 Uhr: Happy Birthday, Stefan Reuter!

Wir wünschen Stefan Reuter alles Gute zu seinem 53. Geburtstag! 

8.59 Uhr: Nico Schulz und Julian Weigl vom BVB packen aus

Zum zweiten Mal fand am Dienstagabend der Fantalk "Sach doch ma! – Fans fragen, Spieler antworten" statt. Mit dabei waren die BVB-Kicker Julian Weigl und Nico Schulz. Beide standen ihren Fans Rede und Antwort und erzählten auch aus der Vergangenheit.

"Als Kind war ich immer Fan von Inter Mailand, weil mein Vater, der Italiener ist, riesiger Inter-Fan war", erzählte Schulz über seine Jugend. Bei Julian Weigl sah das anders aus: "Es war ein Kampf zwischen meinem Vater und meinem Onkel. Der eine war Bayern-Fan, der andere Sechziger. Am Ende habe ich mich dann für 1860 entschieden", erklärte Weigl und erntete dafür eine Runde Applaus von den Zuschauern.

Zu den vergangenen Spielen äußerten sich die zwei Profis auch: "Natürlich sind wir mit den Ergebnissen aus den letzten Spielen nicht super zufrieden", sagte Weigl. "Wichtig ist, dass wir jetzt so schnell wie möglich eine Antwort zeigen", schließlich sei bei vier Punkten Rückstand noch nichts verloren. Nico Schulz stimmte zu. 

8.36 Uhr: Guten Morgen!

Herzlich willkommen zurück in unserem Sport-Live-Blog aus Dortmund. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, lassen Sie uns einfach einen Kommentar unter dem Artikel da.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal