Lucien Favre

Favre vor Gladbach-Comeback: Das spricht f├╝r den Schweizer

Kehrt Lucien Favre als Trainer von M├Ânchengladbach in die Bundesliga zur├╝ck? Einem Bericht zufolge steht das Comeback des Schweizers fest...

Trainer Lucien Favre f├╝hrte die Gladbacher von 2011 bis 2015 vom Fast-Abstieg bis nach Europa.

Auf das Trainerbeben in der vergangenen Saison folgte ein erneutes zum Ende der diesj├Ąhrigen. Doch nur ein Coach kann nach 12 Monaten f├╝r sich behaupten, alles richtig gemacht zu haben.┬á

Oliver Glasner: Der Trainer der Eintracht spricht im Finale der Europa League mit Sebastian Rode.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Trainer Lucien Favre wird nach Informationen der "Bild"-Zeitung zu Fu├čball-Bundesligist Borussia M├Ânchengladbach zur├╝ckkehren. Demnach soll der Schweizer Coach am Sonntag als ...

Lucien Favre

Er verk├Ârpert den BVB wie kaum ein anderer: Marcel Schmelzer. Der Dortmunder wird diesen Samstag nach 17 Jahren das letzte Mal als Spieler des Klubs im Stadion sein. Und damit eine ├ära beenden.

Marcel Schmelzer: Der Dortmunder ist seit 2008 bei den Profis des BVB unter Vertrag.
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong

Nach Jahren des Niedergangs stellt sich der 1. FC Kaiserslautern neu auf┬áÔÇô unter anderem mit einem frischen Geldgeber. Bei t-online erkl├Ąrt Investor Chien Lee seine Pl├Ąne mit dem Klub vom "Betze".

Geschminkter Lautern-Fan: "Wir m├Âchten den 1. FC Kaiserslautern wieder als Stolz der Region erstrahlen lassen".
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

Gegen RB Leipzig wird Mo Dahoud an diesem Samstag sein 150. Bundesligaspiel bestreiten. Beim BVB hat er sich vom Sorgenkind zum Leistungstr├Ąger entwickelt. Seinen Vertrag in Dortmund soll er unbedingt verl├Ąngern.

Mo Dahoud (Archivbild): Er bestreitet gegen RB Leipzig sein 150. Bundesligaspiel.
Von Dietmar Nolte

Chien Lee ist einer der umtriebigsten Investoren im Fu├čballgesch├Ąft. Im Interview mit t-online erkl├Ąrt er, wonach er seine Klubs ausw├Ąhlt┬áÔÇô und kann sich eine Spitze gegen ManCity nicht verkneifen.┬á

Chien Lee 2016 beim Training der OGC Nizza (Archiv): Der US-amerikanische Investor besitzt aktuell sechs europ├Ąische Fu├čballklubs.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

Es ist die pure Dominanz. Der Red-Bull-Konzern hat sich ein Imperium aufgebaut. Spieler und Trainer werden in den Klubs hin- und hergeschoben. t-online wirft einen Blick hinter die Kulissen. 

Fu├čball: Ein Sport, der die Massen begeistert, aber eben auch viele Schattenseiten hat.
  • Dominik Sliskovic
  • Jannik Meyer
Von Dominik Sliskovic, Jannik Meyer

Die Fu├čball-Bundesliga k├Ânnte bald einen neuen Geldgeber begr├╝├čen. Der Investor Chien Lee best├Ątigt t-online, dass er bei einem deutschen Profiverein einsteigen wolle. Es w├Ąre nicht seine erste Klub├╝bernahme.

Barnsleys Daryl Dyke greift im Spiel gegen Swansea an (Archivbild): Der englische Zweitligist FC Barnsley ist einer der Klubs, in die Lee bereits investiert hat.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

Borussia Dortmund ist in einer machbaren Champions-League-Gruppe fr├╝hzeitig ausgeschieden. Damit ger├Ąt auch Trainer Marco Rose in die Kritik. Laut Experte Didi Hamann hat der BVB im Sommer einen gro├čen Fehler gemacht.

Kann mit seiner Amtszeit bei Borussia Dortmund bisher nicht zufrieden sein: BVB-Coach Marco Rose.

Das w├Ąre ein Ding. Ex-BVB-Trainer Lucien Favre ist als neuer Coach von Manchester United im Gespr├Ąch. Er k├Ânnte die Nachfolge von┬áOle Gunnar Solskjaer antreten.

Scheinbar auf der Liste von Manchester United: Lucien Favre.

Zumindest ein St├╝ck weit wird Pellegrino Matarazzo die Erinnerungen an das furiose 5:1 des VfB Stuttgart bei Borussia Dortmund vom vergangenen Dezember in die finale Vorbereitung ...

Konstantinos Mavropanos

Erst k├╝rzlich wurde Newcastle United von einem saudi-arabischen Konsortium ├╝bernommen. Nun stehen wohl die ersten Entscheidungen an. Trainer Steve Bruce soll ersetzt werden ÔÇô angeblich durch einen Deutschen.

Ralf Rangnick: Der fr├╝here RB-Funktion├Ąr soll bei Newcastle United auf der Liste stehen.

Der BVB lieferte eine spektakul├Ąre Leistung gegen Eintracht Frankfurt ab. Besonders offensiv begeisterte die Borussia. Die eigenen Fans d├╝rften sich an erfolgreichere Zeiten erinnert gef├╝hlt haben.

Marco Rose (l.) feiert mit Erling Haaland: Der BVB hat einen wichtigen Sieg eingefahren.
Von Benjamin Zurm├╝hl

Als Nachfolger von Lucien Favre f├╝hrte Edin Terzic den BVB in die Champions League und zum Pokalsieg. Doch zur neuen Saison wird er nicht als Co-Trainer bleiben, sondern in anderer Position.

Edin Terzic: Der Fu├čballtrainer f├╝hrte den BVB zum Pokalsieg.

Eigentlich war schon fast alles klar: Ex-Dortmund-Trainer Lucien Favre wird Berichten zufolge doch nicht Trainer beim englischen Erstligisten Crystal Palace. Der Coach wolle stattdessen eine Pause einlegen. 

Lucien Favre: Der ehemalige BVB-Trainer hat dem englischen Erstligisten Crystal Palace Berichten zufolge abgesagt.

Der fr├╝hrere Dortmund-Coach Lucien Favre ist laut einem Bericht Topkandidat auf das Traineramt beim englischen Fu├čballklub Crystal Palace. Angeblich sollen bereits Gespr├Ąche stattgefunden haben.

Laut Medienberichten ist der ehemalige BVB-Cheftrainer Lucien Favre Favorit auf das Traineramt bei Crystal Palace.

Die Transferplanungen des BVB laufen bereits, der erste Neuzugang steht fest. Auch auf einer anderen Position wollte sich der Klub umgucken. Doch es k├Ânnte wohl auch zu einer internen L├Âsung kommen.

Marius Wolf: Der Fl├╝gelspieler k├Ânnte beim BVB rechts hinten eine Rolle spielen.

Als Interimstrainer hat Edin Terzic Borussia Dortmund zum Leben erweckt, zum Pokalsieg und in die Champions League geführt. Nun soll er in die zweite Reihe rücken. 

Edin Terzic: Gewann mit dem BVB den DFB-Pokal, muss seinen Posten als Cheftrainer nach der Saison aber r├Ąumen.
  • Florian Wichert
  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

Lange hatte es sich angek├╝ndigt, jetzt ist es raus: Hansi Flick will Bayern zum Saisonende verlassen. Damit stellt sich die Frage: Wer k├Ânnte den Erfolgstrainer in M├╝nchen beerben? t-online nennt die Kandidaten.┬á

J├╝rgen Klopp (l.) und Julian Nagelsmann: Beide wurden in der Vergangenheit von unterschiedlichsten Medien mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht.
  • T-Online
Von Alexander Kohne

Nach der Best├Ątigung des Abgangs von Adi H├╝tter muss sich Eintracht Frankfurt einen neuen Trainer suchen. t-online gibt einen ├ťberblick, wer f├╝r den Job in Frage kommen k├Ânnte.

Adi H├╝tter: Der ├ľsterreicher wechselte 2018 von den Young Boys Bern zur Eintracht, zieht nun weiter nach Gladbach.
Von Florian Vonholdt

Im Dezember trennte sich der BVB von Cheftrainer Lucien Favre. Seitdem ist der Schweizer auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Nun gibt es offenbar starkes Interesse aus Schottland.

Lucien Favre: Der ehemalige BVB-Trainer ist aktuell auf Klubsuche.

Die Ankündigung des Rose-Wechsels zum BVB sorgt für Unruhe. Sportlich gab es direkt die Quittung für ihn. Nun warten drei echte Topspiele auf ihn und die Borussia. 

Marco Rose: Wechselt im kommenden Sommer nach Dortmund, bis dahin trainiert er noch Gladbach ÔÇô oder vielleicht doch nicht?
  • Florian Wichert
  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

Im Dezember ersetzte Co-Trainer Edin Terzi─ç┬ábeim BVB den geschassten Lucien Favre. Doch nach dieser Saison ist Schluss ÔÇô zumindest als Cheftrainer der Borussia. Terzi─ç┬ákehrt in seine alte Funktion zur├╝ck.┬á

Edin Terzic: Der aktuelle BVB-Trainer wird im Sommer durch Marco Rose ersetzt.

Marco Rose verl├Ąsst Borussia M├Ânchengladbach und wechselt 2021/22 zum BVB. Doch wer wird nun bei den Gladbachern neuer Trainer? t-online zeigt vier Kandidaten, die Rose beerben k├Ânnten.┬á

Umworben: Erik ten Hag war in der Vergangenheit bereits beim FC Bayern im Gespr├Ąch.
  • David Digili
Von David Digili

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website