• Home
  • Regional
  • Dortmund
  • BVB-Trainer Rose zu Haaland-Verbleib: "nicht unrealistisch"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen TextBäckereigroßhändler planen FusionSymbolbild für einen Text9-Euro-Ticket: Diese Branche profitiertSymbolbild für ein VideoRegenwasser weltweit nicht trinkbarSymbolbild für einen TextMann flieht vor Polizei in Fluss und ertrinktSymbolbild für einen TextTrainer zum dritten Mal vor WM gefeuertSymbolbild für ein VideoFranzose bricht Weltrekord im TieftauchenSymbolbild für einen TextSchlagerstar: Minipanne bei HochzeitSymbolbild für einen TextErste Großstadt vor "Oben ohne"-RegelSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserToni Kroos: Fieser Reporter-SpruchSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

BVB-Trainer Rose zu Haaland-Verbleib: "nicht unrealistisch"

Von dpa
19.10.2021Lesedauer: 1 Min.
Erling Haaland von Borussia Dortmund
Erling Haaland von Borussia Dortmund wärmt sich vor dem Spiel auf. (Quelle: Peter Dejong/AP/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

BVB-Trainer Marco Rose hat die Hoffnung auf einen Verbleib von Ausnahmestürmer Erling Haaland bei Borussia Dortmund noch nicht aufgegeben. "Ich glaube, dass es nicht unrealistisch ist", sagte Rose am Dienstagabend bei der Streamingplattform Amazon Prime vor dem Champions-League-Spiel des Fußball-Bundesligisten bei Ajax Amsterdam. "Wir sollten jede Chance wahrnehmen", meinte er weiter. Haaland fühle sich wohl, im Verein, in der Mannschaft, mit den Fans. "Warum sollte nicht ein schlauer Junge wie Erling das Gefühl entwickeln, wenn sich die Dinge gut entwickeln, in Dortmund zu bleiben?", fragte der Coach. "Ich sehe durchaus eine Chance."

Schon längere Zeit wird über die Zukunft des 21-jährigen Haaland spekuliert. Der Norweger wird mit fast allen Top-Vereinen Europas in Verbindung gebracht. Laut Medienberichten besitzt er eine Ausstiegsklausel in seinem bis 2024 laufenden Vertrag beim BVB. Dem Vernehmen nach könnte er im Sommer 2022 für 75 Millionen Euro den Club verlassen. Haaland war Anfang 2020 von RB Salzburg nach Dortmund gekommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Tödliche Schüsse: Staatsanwaltschaft schweigt zur Bodycam-Frage
Von Thomas Terhorst
Ajax AmsterdamAmazon PrimeAmsterdamBVBErling Haaland

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website