• Home
  • Themen
  • Erling Haaland


Erling Haaland

Erling Haaland

50-Millionen-Transfer in England vor Abschluss

Der FC Arsenal hat kurz vor Saisonende die Champions League verpasst. Damit das im kommenden Jahr nicht passiert, wird kräftig investiert.

Gabriel Jesus: Der Brasilianer geht wohl bald fĂĽr den FC Arsenal auf Torejagd.

Sébastien Haller wechselt offenbar zu Borussia Dortmund – doch die finale Unterschrift und offizielle Bestätigung kommt erst im Juli. Das behaupten mehrere Medien.

SĂ©bastien Haller: Der StĂĽrmer wird Erling Haaland ersetzen.

Sébastien Haller stürmte einst erfolgreich für Eintracht Frankfurt. Nun könnte er in die Bundesliga zurückkehren – und die Stürmersuche des BVB beenden. Doch es gibt einen Haken.

SĂ©bastien Haller: Der Profi steht noch 2024 bei Ajax unter Vertrag.

Erling Haaland trifft und trifft und trifft – in der aktuellen Nations-League-Saison bereits fünfmal in vier Spielen. Dank des Stürmers besiegten die Norweger Nachbar Schweden erneut und träumen nun von Größerem.

Erling Haaland: Der StĂĽrmer erzielte gegen Schweden zwei Treffer fĂĽr Norwegen.
  • T-Online
Von Alexander Kohne

In der Nations League hat Spanien endlich einen Sieg eingefahren, Rivale Portugal aber auch. Norwegen trennte sich trotz Starspieler Erling Haaland torlos von Slowenien.

Erling Haaland im Duell mit Sloweniens David Brekalo.

Bevor es für Ex-BVB-Star Erling Haaland in die Premier League geht, sprach er über die vergangenen Monate – und gibt zu, dass es nicht einfach gewesen sei. Auch der Tod seines Beraters Raiola spielt eine Rolle.

Erling Haaland: Der StĂĽrmer freut sich auf die kommenden Spiele mit der Nationalmannschaft.

Erling Haaland durfte Dortmund für eine Ablöse von 75 Millionen Euro verlassen. Nun ist er laut einem englischen Bericht bei Manchester City angekommen, soll kurz vor der Unterschrift stehen.

Erling Haaland: Er soll nun bei Manchester City zur Unterschrift sein.

Laut Stefan Effenberg gibt es nur einen Spieler auf der Welt, der Lewandowski ersetzen kann. Der sei nicht zu bekommen, trotzdem werde der FC Bayern wohl seine Meinung zum Weltfußballer ändern. 

Robert Lewandowski hat einen Vertrag bis 2023, will den FC Bayern aber am liebsten sofort verlassen.
  • Florian Wichert
Von Florian Wichert

Der Norweger wechselt in diesem Sommer von Borussia Dortmund zu Manchester City. Und zum Abschied überraschte er Mitspieler und Mitarbeiter des BVB mit einem besonderen Geschenk. 

Erling Haaland: Verlässt den BVB, um künftig in England Tore zu schießen.

Hat sich Salihamidzic im Fall Lewandowski verzockt? Die Kritik an Bayerns Sportvorstand wird wieder lauter – und sein Vertrag läuft aus.

Sportvorstand Hasan Salihamidzic.
  • Robert Hiersemann
  • Florian Wichert
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

Dass Robert Lewandowski "keine Lust mehr" auf den Rekordmeister hat, überrascht Lothar Matthäus nicht. Der Ex-Bayern-Profi findet deutliche Kritik an seinem Ex-Verein – auch wegen Erling Haaland.

Lothar Matthäus: Der Ex-Profi verurteilt das Verhalten des Rekordmeisters in der Frage um Lewandowski und Haaland.

Dreimal war Hertha BSC praktisch schon gerettet. Aber immer lief doch noch etwas schief. Diese Serie gipfelt fĂĽr die Berliner im Schock von Dortmund. Jetzt geht es fĂĽr das Team von ...

Borussia Dortmund - Hertha BSC

Die Fans von Borussia Dortmund haben Michael Zorc nach insgesamt 44 Jahren beim Revierclub einen emotionalen Abschied beschert. Bei seiner offiziellen Verabschiedung vor dem Spiel ...

Michael Zorc

Die zwei größten Stars gehen. Das stellt Bayern und Dortmund vor Probleme. Für die Bundesliga aber ist das vor allem eines: gut.

Erling Haaland und Robert Lewandowski: Keiner der beiden TopstĂĽrmer sagt Ja zu Bayern.
Eine Kolumne von Stefan Effenberg

Ein letztes Mal wird er ein Spiel als Sportdirektor begleiten – dann ist Schluss für Michael Zorc. Nach 44 Jahren in Diensten von Schwarz-Gelb endet eine Ära. Es wird ein Abschied mit viel Wehmut und großer Dankbarkeit.

Sportdirektor Michael Zorc und das BVB -Emblem (Archivbild, Montage): Nach 44 Jahren im Verein hört er auf.
Von Dietmar Nolte

Verlässt Robert Lewandowski den FC Bayern schon zum Saisonende? Ein Verbleib über den Sommer hinaus wird immer unwahrscheinlicher. t-online über etwaige Nachfolger des Polen.

Robert Lewandowski: Verlässt der Torjäger den FC Bayern tatsächlich am Saisonende?
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko, Florian Vonholdt

Die Saison ist eher eine Enttäuschung, Robert Lewandowski will weg und der Kaderplan ist (noch) unklar. Die Stimmung beim FC Bayern ist mittelmäßig. Das setzt den Sportvorstand unter Druck.

Hasan Salihamidzic: Der Sportvorstand des FC Bayern steht unter Druck.
Von Benjamin ZurmĂĽhl

Seit Wochen wird die Zukunft von Robert Lewandowski beim FC Bayern diskutiert. Sein Vertrag ist nur noch ein Jahr lang gültig. Ein Ende seiner Zeit in München könnte schneller kommen als gedacht.

Robert Lewandowski: Der Pole stĂĽrmt seit 2014 fĂĽr den FC Bayern.

Haaland weg, Lewandowski weg: Zwei Weltklassesportler kehren Deutschland den RĂĽcken. Das hat Folgen.

Robert Lewandowski kehrt MĂĽnchen offenbar den RĂĽcken.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Erling Haaland geht zu Manchester City, das ist bekannt. Der Norweger unterschrieb in diesen Tagen einen Fünfjahresvertrag bei den Engländern. Doch der Deal hat offenbar ein kleines Schlupfloch.

Erling Haaland: Der Norweger spielt ab Sommer fĂĽr Manchester City.

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website