• Home
  • Regional
  • Dortmund
  • Hoeneß über möglichen BVB-Coach Terzic: "Halte viel von ihm"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMasern-Impfung bleibt für Kinder PflichtSymbolbild für ein VideoKaltfront bringt kräftige GewitterSymbolbild für einen Text"Tatort"-Schauspieler Klaus Barner ist totSymbolbild für einen TextBayern-Stars überraschen mit AussagenSymbolbild für einen TextVorsicht vor Mail der BundesregierungSymbolbild für einen TextSeehund verirrt sich auf BauernhofSymbolbild für einen TextPolizei verwarnt Cristiano RonaldoSymbolbild für einen TextWegen Dürre? Frachter rammt BrückeSymbolbild für einen TextNächstes DSDS-ComebackSymbolbild für einen TextBahn spottet über Michael WendlerSymbolbild für einen TextTodescrash mit Test-BMW – neue DetailsSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star heizt Liebesgerüchte anSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Hoeneß über möglichen BVB-Coach Terzic: "Halte viel von ihm"

Von dpa
20.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Uli Hoeneß
Uli Hoeneß, Ehrenpräsident des FC Bayern München, nimmt an einer Pressekonferenz teil. (Quelle: Sven Hoppe/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Für Bayern Münchens Ehrenpräsident Uli Hoeneß wäre Edin Terzic eine gute Wahl als Nachfolger von Marco Rose beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Terzić habe "am Ende der letzten Saison bewiesen, dass er die Mannschaft gut führen kann", sagte bei RTL/n-tv: "Ich halte viel von ihm."

Der BVB hatte sich von Rose am Freitag getrennt. "Dieser Tag ist kein einfacher für uns alle", hatte Hans-Joachim Watzke, der Vorsitzende der BVB-Geschäftsführung erklärt. Beim BVB gilt Terzic als Favorit auf den Cheftrainer-Posten.

"Er wird sicherlich auch die große Unterstützung der Fans haben. Die hatte Marco Rose ja nicht so sehr, von Anfang an, weil Terzic ja zum Ende der Saison die eigentlich guten Erfolge hatte", sagte Hoeneß. Dies sei "eine explosive Mischung" gewesen. "Das habe ich mir immer gedacht. Das wusste Watzke aber auch. Und deshalb ist das jetzt nicht überraschend, wie es gekommen ist", betonte Hoeneß.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Weltmeister Großkreutz eröffnet neues Lokal
BVBFC Bayern MünchenRTLUli Hoeneßn-tv

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website