• Home
  • Regional
  • D├╝sseldorf
  • Obdachloser bewusstlos mit 5 Promille in D├╝sseldorfer Altstadt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextGr├Â├čter Vermieter drosselt HeizungenSymbolbild f├╝r einen TextViele Promis bei Lindner-HochzeitSymbolbild f├╝r einen TextSalihamidzic verhandelt wohl mit JuveSymbolbild f├╝r einen TextBei der Lindner-Hochzeit wird es windigSymbolbild f├╝r einen TextDiesem Spieler gibt Flick die WM-GarantieSymbolbild f├╝r einen TextMonatlicher Gasabschlag: So stark steigt erSymbolbild f├╝r einen TextGruppe pr├╝gelt auf lesbische Frauen einSymbolbild f├╝r einen TextGazprom-Tochter bezahlt Giffey-TrickserSymbolbild f├╝r einen Text15-J├Ąhriger folterte ProstituierteSymbolbild f├╝r einen TextMilliard├Ąr ist gr├Â├čter Lufthansa-Aktion├ĄrSymbolbild f├╝r einen TextAutofahrer stirbt bei Unfall auf A1Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star hat Angst vor Russland-ReiseSymbolbild f├╝r einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Lebensgefahr: Wurde Obdachlosem gewaltsam Alkohol eingefl├Â├čt?

Von t-online, mh

Aktualisiert am 23.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Krankenwagen
Ein Rettungswagen f├Ąhrt mit eingeschaltetem Blaulicht: Ein Obdachloser wurde stark alkoholisiert am D├╝sseldorfer "Alten Hafenbecken" gefunden. (Quelle: Marcel Kusch/dpa/dpa-tmn/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einem D├╝sseldorfer Krankenhaus k├Ąmpft ein Mann um sein Leben. Es besteht der Verdacht eines grausamen Verbrechens.

Am Dienstagabend gegen 21:30 Uhr hat die Polizei einen Obdachlosen bewusstlos in der D├╝sseldorfer Altstadt gefunden. Er soll nach Angaben der "Bild" mit f├╝nf Promille am "Alten Hafenbecken" gelegen haben.

Was genau passiert ist, sei laut Polizei noch unklar. Fest steht, dass der 50-J├Ąhrige Mann am Rheinufer gefunden wurde. Rettungskr├Ąfte mussten ihn reanimieren.

Zeugen: Ihm wurde der Alkohol eingefl├Â├čt

Ermittlungen h├Ątten Hinweise ergeben, wonach sich mehrere Personen eng um den Obdachlosen geschart und ihm offensichtlich Alkohol aus einer Flasche eingefl├Â├čt hatten. Es geht um den Verdacht der gef├Ąhrlichen K├Ârperverletzung.

Es sei aber noch unklar, ob dies im Zusammenhang mit dem Notfall steht. Um dies zu ermitteln, sucht die Polizei nun nach Zeugen, die mehr zu der Begebenheit in der Altstadt sagen k├Ânnen. Hinweise k├Ânnen Sie an das Kriminalkommissariat 11 unter 0211/870-0 melden.

Der verletzte Obdachlose liegt nach Polizeiangaben noch im Krankenhaus, sein Zustand sei kritisch.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Minister sieht Schuld f├╝r Flughafen-Chaos bei Arbeitgebern
Polizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website