Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Unbekannte bedr├Ąngt Senior und raubt Armbanduhr

Von t-online
Aktualisiert am 05.10.2021Lesedauer: 1 Min.
Eine Armbanduhr mit Lederband (Symbolbild): W├Ąhrend sie ihn bedr├Ąngte, soll die Unbekannte die hochwertige Uhr des Mannes geraubt haben.
Eine Armbanduhr mit Lederband (Symbolbild): W├Ąhrend sie ihn bedr├Ąngte, soll die Unbekannte die hochwertige Uhr des Mannes geraubt haben. (Quelle: agefotostock/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach einem Raub sucht die D├╝sseldorfer Polizei eine unbekannte Frau: Sie hatte sich bei einem Senior auf den Scho├č gesetzt und ihn bedr├Ąngt ÔÇô und ihm dabei die teure Armbanduhr geraubt.

Mit einer Personenbeschreibung sucht die Polizei D├╝sseldorf eine Frau, die einem 78-j├Ąhrigen Mann die hochwertige Armbanduhr gestohlen haben soll. Der Senior sei laut Polizei am Montagmittag in seinem Mercedes gewesen, den er an der Camphausenstra├če geparkt hatte. Als er aussteigen wollte, habe sich ungefragt eine junge Frau auf seinen Scho├č gesetzt und auf Spanisch mit ihm gesprochen.

Der 78-J├Ąhrige habe die Frau sofort aufgefordert, ihn in Ruhe zu lassen, woraufhin sie von ihm abgelassen habe. Sie habe sich anschlie├čend in Richtung Prinz-Georg-Stra├če entfernt, in H├Âhe Vagedesstra├če sei sie aus dem Blick des 78-J├Ąhrigen verschwunden. Bei einem Blick auf sein Handgelenk habe er dann festgestellt, dass die Frau ihm offenbar seine hochwertige Armbanduhr gestohlen hatte.

Weitere Artikel

G├Ąste emp├Ârt
Wirt muss Biergarten wegen Streits mit Nachbarn schlie├čen
St├╝hle, die an Tische lehnen (Archivbild): Ein Wirt darf seine Terrasse nicht mehr bewirten.

Deutschlands bekanntester Klub
Berghain ├Âffnet wieder: ├ťberall Schwei├č und Gest├Âhne
Laserlicht und Menschen vor dem Berghain (Archivbild/Montage): Der ber├╝hmt-ber├╝chtigte Club in Berlin hat nach der Corona-Pause wieder ge├Âffnet.

Wegen Navi-Route
Fahrradkurierin f├Ąhrt an erstem Arbeitstag durch Elbtunnel
Einfahrt in den Elbtunnel in Hamburg (Archivbild): Ein Radfahrer hat sich von seinem Navigationsger├Ąt auf die Autobahn im Elbtunnel leiten lassen.


Die D├╝sseldorfer Polizei sucht nun nach der mutma├člichen T├Ąterin. Sie soll etwa 25 Jahre alt sein, 1,65 Meter gro├č und lange dunkle Haare haben. Sie habe eine hellblaue Strickjacke und eine Jeanshose getragen. Zeugenhinweise nehmen die Ermittler des Raubkommissariats KK 13 unter 0211-8700 entgegen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Polizei fahndet nach brutalen Messerstechern
Mercedes-BenzPolizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website