Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Nun auch Ilm-Kreis in dritter Corona-Warnstufe

Erfurt  

Nun auch Ilm-Kreis in dritter Corona-Warnstufe

26.10.2021, 10:58 Uhr | dpa

Nun auch Ilm-Kreis in dritter Corona-Warnstufe. Corona-Intensivstation

Eine Mitarbeiterin der Pflege steht in einem Zimmer einer Corona-Intensivstation. Foto: Fabian Strauch/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Nach steigenden Corona-Fallzahlen und einer zunehmenden Auslastung von Klinikbetten mit Covid-Patienten herrscht auch im Ilm-Kreis Alarmstufe Rot bei der Pandemiesituation. Der Kreis erreichte am Dienstag die dritte und damit höchste Stufe im Corona-Frühwarnsystem, wie das Thüringer Gesundheitsministerium mitteilte. Im Ilm-Kreis lag die Inzidenz bei Neuinfektionen am Dienstag bei 330,5. Die Zahl bei Corona-Krankenhausfällen in den vergangenen sieben Tagen je 100.000 Einwohner (Hospitalisierungsinzidenz) lag bei 12,3. In der höchsten Warnstufe befindet sich seit einigen Tagen bereits der Kyffhäuserkreis.

In den meisten anderen Kreisen und kreisfreien Städten gilt die Warnstufe zwei, in den Kreisen Sömmerda und Nordhausen noch die Stufe eins. Entscheidend für die Einstufung ist neben der Entwicklung bei Fallzahlen und der Situation in den regionalen Krankenhäusern auch die landesweite Belastung der Intensivstationen mit Covid-19-Patienten. Am Dienstag waren 8,0 Prozent der verfügbaren Intensivbetten in Thüringen mit Covid-19-Kranken belegt.

Thüringenweit geht die Corona-Inzidenz weiter nach oben. Der Sieben-Tage-Wert bei Neuinfektionen je 100.000 Einwohner lag am Dienstag bei 235,7. Innerhalb eines Tages zählten die Gesundheitsämter 731 neue Fälle - und auch fünf weitere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: