• Home
  • Themen
  • S├Âmmerda


S├Âmmerda

S├Âmmerda

Wochenende in Th├╝ringen wird heiter, nass und sehr hei├č

Die Th├╝ringer erwartet ein wechselhaftes Wochenende.

Gewitter

In zwei Th├╝ringer Landkreisen ist die Corona-Inzidenz unter die Marke von 500 gefallen. Nach einer ├ťbersicht des Gesundheitsministeriums lag die Zahl der w├Âchentlichen ...

Corona-Test

Mit fast 100.000 Polizisten und strengen Regeln wollte das franz├Âsische Innenministerium Krawalle verhindern. Dennoch wurden viele Autos zerst├Ârt┬áÔÇô allerdings mit r├╝ckl├Ąufiger Tendenz.┬áAlle Infos im Newsblog.┬á┬á

Polizisten vor dem Arc de Triomphe in Paris: Trotz vieler Einsatzkr├Ąfte brannten um den Jahreswechsel viele Autos in Frankreich.
Symbolbild f├╝r ein Video

Corona-Impfungen f├╝r Kinder zwischen f├╝nf und elf Jahren sollen in Th├╝ringen noch vor Weihnachten m├Âglich sein. Losgehen soll es ab dem 14. oder 15. Dezember in den vier gr├Â├čten ...

Impfung

Th├╝ringen hat bei der Corona-Inzidenz als zweites Bundesland nach Sachsen die Marke von 1000 ├╝berschritten. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldete am Freitag 1013,6 w├Âchentliche ...

Corona-Tests

Nach steigenden Corona-Fallzahlen und einer zunehmenden Auslastung von Klinikbetten mit Covid-Patienten herrscht auch im Ilm-Kreis Alarmstufe Rot bei der Pandemiesituation. Der ...

Corona-Intensivstation

Um ihre Tochter vor einer angeblich drohenden Haftstrafe zu bewahren, hat eine 66-J├Ąhrige in Erfurt Zehntausende Euro an einen Trickbetr├╝ger ├╝bergeben. Auch andere Erfurter erhielten betr├╝gerische Anrufe.┬á

Ein Telefonh├Ârer liegt auf einem Tisch (Symbolbild): In Erfurt und S├Âmmerda ist es vermehrt zu Telefon-Betr├╝gen gekommen.

Trotz des Wintereinbruchs mit heftigem Schneefall ist ein gro├čes Verkehrschaos in Th├╝ringen bisher ausgeblieben. Die Autofahrer sind vorsichtig, sagte ein Sprecher des Lagezentrums ...

Winterwetter

Ein benutzter Teebeutel lag an der falschen Stelle┬áÔÇô und wurde prompt zum Thema einer Auseinandersetzung zwischen einem Paar. Die ging so weit, dass nun gegen beide wegen K├Ârperverletzung ermittelt wird.

Streifenwagen der Polizei: Gegen das Paar wird nun wegen K├Ârperverletzung ermittelt (Symbolbild).

In S├Âmmerda nahe Erfurt hat die Polizei einen volltrunkenen Paketboten aus dem Verkehr gezogen. Schon zu Beginn seiner Fahrt hatte der 42-J├Ąhrige einen Unfall gebaut┬áÔÇô und fuhr weiter.

Ein Paketbote l├Ądt P├Ąckchen aus einem Lkw (Symbolbild): In der N├Ąhe von Erfurt wurde ein betrunkener Paketauslieferer gestoppt.

Bei der Durchsuchung einer Wohnung in S├Âmmerda┬áhat die Polizei einen ungew├Âhnlichen Fund im K├╝chenschrank gemacht: Einen Mann, der per Haftbefehl gesucht worden war.

Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei": In Th├╝ringen wurden zwei M├Ąnner verhaftet.

In der Nacht zu Dienstag ist im th├╝ringischen S├Âmmerda in einer Werkhalle fl├╝ssiges Aluminium aus einem Ofen ausgelaufen. Es kam zu einem Brand, mehrere Mitarbeiter erlitten Rauchgasvergiftungen.

Blaulicht der Feuerwehr (Symbolbild): Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen, nachdem mehrere Mitarbeiter zuvor daran gescheitert waren.

Pl├Âtzliche Gl├Ątte und Hagel haben in Th├╝ringen eine Massenkarambolage┬á verursacht. Nur wenige Stunden sp├Ąter kommt es zu einem weiteren schweren Unfall.┬áUnd auch an anderen Orten hat es gekracht.

Massenkarambolage auf der A71 bei Suhl in Th├╝ringen: Mindestens 25 Menschen wurden verletzt, die Unfallstelle erstreckt sich ├╝ber Hunderte Meter.

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website