Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Ramelow: Nur geringe Anpassungen der Corona-Regeln nötig

Erfurt  

Ramelow: Nur geringe Anpassungen der Corona-Regeln nötig

02.12.2021, 15:32 Uhr | dpa

Ramelow: Nur geringe Anpassungen der Corona-Regeln nötig. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow spricht zu den Medien. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/archivbild (Quelle: dpa)

Nach einer Einigung von Bund und Ländern zu strengeren Corona-Maßnahmen rechnet Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) nur mit geringen Anpassungen der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen im Freistaat. Ein Großteil der Beschlüsse sei in Thüringen bereits umgesetzt, sagte Ramelow am Donnerstag nach der Schalte der Regierungschefinnen und Regierungschefs. In Thüringen gelten seit Mittwochnacht vergangener Woche strengere Corona-Maßnahmen. Dazu gehören unter anderem eine 2G-Regel im Einzelhandel und geschlossene Discos, Bars und Clubs.

Der Freistaat gehört zu den am stärksten von der vierten Corona-Pandemie-Welle getroffenen Ländern in Deutschland. Auch eine Woche nach dem Inkrafttreten der strengeren Regeln, stieg die Sieben-Tage-Inzidenz in Thüringen zuletzt weiter an.

Beim Robert Koch-Institut wurden mit Stand vom Donnerstag für Thüringen 993,8 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern binnen einer Woche gemeldet. Am Mittwoch lag der Wert bei 962,5. Thüringen hat damit bundesweit die zweithöchste Inzidenz und nähert sich Negativ-Spitzenreiter Sachsen, das eine Inzidenz von 1180,1 auswies, an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: