Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Essen: Weihnachtsbeleuchtung in Borbeck wird eingeschaltet

Tradition in Essen  

Borbeck erstrahlt zum 70. Mal in weihnachtlichem Licht

23.11.2020, 12:35 Uhr | t-online

Essen: Weihnachtsbeleuchtung in Borbeck wird eingeschaltet. Weihnachtsbeleuchtung hängt über einer Straße (Symbolbild): In Essen-Borbeck wird die Beleuchtung zum 70. Mal angeschaltet. (Quelle: imago images/Thorsten Baering)

Weihnachtsbeleuchtung hängt über einer Straße (Symbolbild): In Essen-Borbeck wird die Beleuchtung zum 70. Mal angeschaltet. (Quelle: Thorsten Baering/imago images)

In Essen-Borbeck wird die Weihnachtsbeleuchtung angeschaltet – bereits zum 70. Mal. Im Jubiläums-Jahr fällt die Tradition wegen Corona aber etwas anders aus.

Im Stadtteil Borbeck in Essen wird schon seit 70 Jahren zur Weihnachtszeit mit Lichtern dekoriert. Am Montagabend wird die Beleuchtung wieder eingeschaltet. Mitte der Woche soll dann ein Tannenbaum auf dem Borbecker Platz aufgestellt werden.

An den Laternen wurden Lichtkränze und Sterne aufgehängt. Diesen Winter fällt die Dekoration aber etwas bescheidener aus – Grund ist die Corona-Krise. Die Borbecker Läden unterstützen den Initiativkreis, der die Beleuchtung organisiert. In diesem Jahr hat es weniger Spenden gegeben – und daher auch weniger Weihnachtsbeleuchtung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal