Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Essen: Autofahrer verletzt Zwillinge schwer und flüchtet – Polizei sucht Zeugen

Zeugen gesucht  

Autofahrer verletzt zwei Kinder schwer und flüchtet

06.04.2021, 15:10 Uhr | t-online

Essen: Autofahrer verletzt Zwillinge schwer und flüchtet – Polizei sucht Zeugen. Aufschrift Polizei (Symbolbild): In Essen kam es zu einem Unfall mit Fahrerflucht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. (Quelle: imago images/Andreas Gora)

Aufschrift Polizei (Symbolbild): In Essen kam es zu einem Unfall mit Fahrerflucht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. (Quelle: Andreas Gora/imago images)

In Essen kam es zu einem Zusammenprall zwischen einem Auto und einem Zwillingspaar. Während die Kinder schwer verletzt wurden, ist der Fahrer geflüchtet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem unbekannten Autofahrer und einem Zwillingspaar in dem Essener Stadtteil Leithe. Während die Mutter mit den beiden 4-jährigen Kindern, ein Junge und ein Mädchen, die Straße überqueren wollte, bog das Auto in die Straße ab und prallte mit den Kindern zusammen.

Während der Fahrzeugführer vom Unfallort flüchtete, wurden die schwer verletzten Kinder in ein Krankenhaus gebracht. Dort werden sie aktuell behandelt. 

Die Polizei Essen sucht derzeit nach dem Flüchtigen. Es solle sich bei dem Unfallauto um eine graue Limousine älteren Baujahrs handeln, so das Polizeipräsidium.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal