t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalFrankfurt am Main

Herbst 2023: Acht Geheimtipps in Frankfurt


Acht herbstliche Geheimtipps in Frankfurt


Aktualisiert am 24.10.2023Lesedauer: 3 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
imago images 0203765721Vergrößern des Bildes
Frankfurter Skyline mit der Alten Brücke über den Main und herbstlichen Bäumen (Symbolbild): Acht Orte in Frankfurt, die den Herbst von seiner schönsten Seite zeigen (Quelle: IMAGO/Zoonar.com/Dieter Meyer/imago)

Wenn der Herbst nach Frankfurt kommt, gibt es Orte, an denen es besonders schön ist, das goldene Wetter anzutreffen. Wir verraten alle herbstlichen Sehenswürdigkeiten der Extraklasse.

Frankfurt am Main ist eine pulsierende Stadt, die zu jeder Jahreszeit einiges zu bieten hat. Besonders im Herbst gibt es Orte, die man besuchen sollte, um die Schönheit und den Charme der Mainmetropole in dieser Jahreszeit vollständig zu erleben. Hier sind acht Ausflugziele, die man in Frankfurt am Main im Herbst nicht verpassen sollte:

1. Palmengarten – ein Ort, an dem es Pflanzen aus allen Teilen der Welt zu entdecken gibt: Dieser Garten ist ein botanisches Reich mitten in der Stadt und bietet das ganze Jahr über eine Fülle an Pflanzen und Blumen – rund 13.000 Pflanzenarten gibt es hier zu sehen. Im Herbst zeigt sich der Garten in einem breiten Farbspektrum und bietet Führungen und Specials rund um das Thema Botanik, Exoten und Bewässerung.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Naturerlebnis Frankfurt: Wald und Schwanheimer Dünen

2. Der Frankfurter Stadtwald bietet Erholung pur mit seinen vielen Spazier- und Radwegen sowie Seen und Wiesen zum Entspannen. Im Herbst erstrahlt er in einem bunten Laubkleid und ist dabei auch der Ort zum Pilze sammeln und Wandern. Mit rund 5.785 Hektar Fläche ist der Frankfurter Stadtwald einer der größten Deutschlands und somit ein maßgebendes Ausflugsziel für Besucher von Nah und Fern. Besonders beliebt scheint der Jakobiweiher zu sein – hier ist das Naturerlebnis im Herbst blätterbunt und erfrischend. Im Stadtwald gibt es allerdings Regeln, die man unbedingt beachten sollte.

3. Das rare Gebilde in einer von Mittelgebirgen geprägten Region: Die Schwanheimer Düne. Ein Naturphänomen, das seine Besucher in eine Welt entführt, die die Turbulenz der Innenstadt gänzlich vergessen lässt. Hier regiert der Duft alter Kiefern und seltene Pflanzen und Tiere leben auf den sandigen Böden. Entstanden sind die Schwanheimer Dünen nach der letzten Eiszeit vor rund 10.000 Jahren und haben heute eine Fläche von knapp 60 Hektar.

Frankfurt am Main: Zwischen Mittelalter und Luxusbrands

4. Spätestens dann, wenn die Luxuskollektionen der Saison zahlreiche Vitrinen schmücken, versinkt auch die Goethestraße in herbstlicher Stimmung. Hier kann man shoppen und sich modisch inspirieren lassen. Doch der Ausblick auf die üppig gekleideten Schaufensterpuppen ist nicht das Einzige, was die Goethestraße zu bieten hat. Umgeben ist sie nämlich auch von zeitgenössischer Architektur und bunter Blätterpracht entlang der Fußstrecke.

5. Wer sich eine historische Zeitreise in vergangene Epochen herbeisehnt, kann dem Alten Schloss Höchst, das zu den schönsten Schlössern in und um Frankfurt zählt, einen Besuch abstatten. Dieses Bauwerk übergreift mehrere Jahrhunderte deutscher Ingenieurskunst und bietet auf der bepflanzten Steinterrasse einen Ausblick bis auf den Frankfurter Messeturm. Direkt vor dem Alten Schloss finden Besucher den kleinen Schlossplatz mit all seinen bunten Häuschen und gastronomischen Angeboten. Wenn es herbstlich wird, ist dieser geschichtsträchtige Platz von güldenen Bäumen gerahmt und wartet nur darauf, entdeckt zu werden.

Out- und Indoor-Aktivitäten: Eine herbstliche Rreise durch Frankfurt

6. Wenn die Jahreszeit ihren herbstlichen Regen mitbringt, ist das ein klarer Fall von Museumswetter. Das Museumsufer in Frankfurt beherbergt viele Kunsthäuser, die während dem Saisonwechsel zu neuen Ausstellungen einladen. Immer wieder überragt das Städel mit seiner Dauerausstellung, die den kleinsten Tizian der Welt, einen Bellini, mehrere Botticellis und insgesamt 700 Jahre Kunst unter einem Dach zeigt. Nach den vielen Eindrücken in einem der bedeutendsten Kunstmuseen Deutschlands kann man besonders im Herbst auf der Museumsinsel bei einer Tasse Kaffee den Blick auf das Wasser genießen.

7. Ist das Herbstwetter wieder golden, nichts wie hin zum Berger Hang. Das Naturschutzgebiet ist das nördliche Steilufer eines alten Mainarmes. Seine weiten Streuobstwiesen und Halbtrockenrasen sind geprägt von Artenreichtum. Blütenpflanzen, unter anderem auch geschützte Orchideenarten wie Helm-Knabenkraut und Händelwurz wachsen auf den Wiesen, dessen Bäume sich um Herbst rot und gelb färben. Vogelarten, wie etwa Buchfink, Kuckuck und Grauammer brüten hier während der Rote Milan sich auf dem Durchzug zeigen kann.

 
 
 
 
 
 
 

Zu guter Letzt: Der königliche Ausblick auf Frankfurt

8. Sie haben es sich bestimmt schon gedacht: Der Main Tower bietet einen schwindelerregenden Blick auf die gesamte Stadt, und darauf, wie sie sich dem Herbst hingibt. Das markante Hochhaus im Zentrum von Frankfurt ermöglicht ein Herbsterlebnis aus der Vogelperspektive.

Frankfurt am Main hat im Herbst viel zu bieten – von Naturschutzgebieten bis hin zu historischen Sehenswürdigkeiten und moderner Architektur. Mit dem Besuch dieser acht Orte kann man den vollen Charme der Stadt in dieser Jahreszeit erleben.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • frankfurt.de: "Naturschutzgebiet Berger Hang" (Stand: 21.09.2023)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website