t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalFrankfurt am Main

Palmengarten in Frankfurt: Romantischer Spaziergang dank Bunter Winterlichter


Spektakulärer Abendspaziergang
Winterlichter leuchten im Frankfurter Palmengarten

Von t-online, sfk

11.12.2023Lesedauer: 2 Min.
(Symbolfoto) Die Winterlichter tauchen den Palmengarten in Frankfurt in bunte Farben.Vergrößern des Bildes(Symbolfoto) Die Winterlichter tauchen den Palmengarten in Frankfurt in bunte Farben. (Quelle: © Stadt Frankfurt am Main , Foto: Stefan Maurer)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die bunten Winterlichter im Frankfurter Palmengarten sorgen für einen spektakulären Abendspaziergang. Für Verliebte gibt es eine passende Fotokulisse im bunten Lichtspiel.

Bis zum 14. Januar können Besucher des Palmengartens in Frankfurt die bunten Winterlichter bestaunen und einen Abendspaziergang durch die Anlage unternehmen. Sobald es dunkel wird, leuchten die Bäume und Sträucher des Gartens in verschiedenen Farben, aus der Wiese sprießen funkelnde Schneeglöckchen und vor dem Blüten- und Schmetterlingshaus schweben große Schmetterlinge. Laut einer Mitteilung der Stadt sind es insgesamt 25 Installationen, die entlang des Rundwegs betrachtet werden können.

Am Haus Rosenbrunn soll es etwa eine Video-Projektion geben, die das Gebäude in ein großes Aquarium verwandelt. Ein weiterer Höhepunkt der diesjährigen Winterlichter ist die Installation "Für Elise", bei der Würfel und Pyramiden passend zu Beethovens gleichnamigem Stück aufleuchten. Für Verliebte gibt es als Fotokulisse schwebende Herzen über der großen Brücke am großen Weiher.

Erst Winterlichter – anschließend in die Orchideenausstellung

Die Lichtkunstwerke wurden von einem elfköpfigen Team an viereinhalb Tagen installiert. Dabei wurden hunderte Lichter angebracht und kilometerweise Kabel verlegt. Während der Winterlichter-Zeit bleiben die Schauhäuser ab 15 Uhr geschlossen – lediglich die Galerie am Palmenhaus bleibt auch während der Abendstunden geöffnet, so Palmengarten-Direktorin Katja Heubach. So könnten die Besucher einen Rundgang durch die Winterlichter mit einem Besuch der laufenden Orchideenausstellung verbinden.

Auch Gelegenheiten zum Aufwärmen soll es für die Besucher des Palmengartens geben. So kann man es sich etwa in der Villa Leonhardi gemütlich machen. Die Gastronomie am Lindengarten und der Kiosk am Wasserspielplatz bieten zudem kleine Speisen und warme Getränke an. Auch soll es einen Glühweinverkauf an ausgewählten Tagen in der Galerie am Palmenhaus geben.

Die Winterlichter leuchten täglich von 17 Uhr bis 21 Uhr, außer an Heiligabend und Silvester. Der letzte Einlass ist um 20 Uhr – tagsüber ist der Garten zwischen 9 Uhr und 14 Uhr zugänglich. Tickets gibt es für Erwachsene für zehn Euro, ermäßigt für fünf Euro.

Verwendete Quellen
  • frankfurt.de: "Leuchtende Herzen und riesige Schmetterlinge – Winterlichter im Palmengarten" vom 08.12.2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website