t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalFrankfurt am Main

A5 in Hessen: Pferd bremst Autos aus – Autobahn gesperrt


Kurioser Vorfall
Flucht ins Freie: Pferd bringt A5 zum Stehen

Von t-online, pb

21.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Pferd und Halterin mit Einsatzkräften hinter der Leitplanke: Das unruhige Ross stieg schließlich wieder in einen anderen Transporter.Vergrößern des BildesPferd und Halterin mit Einsatzkräften hinter der Leitplanke: Das unruhige Ross stieg schließlich wieder in einen anderen Transporter. (Quelle: Mike Seeboth/t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein außergewöhnlicher Zwischenfall auf der A5: Wie ein Pferd plötzlich die Autobahn zum Stillstand brachte.

Plötzlich stand in Hessen am Mittwochabend ein Pferd auf der Autobahn. Wie ein Reporter vor Ort berichtete, ist auf der A5 zwischen Friedberg und Bad Homburg am Abend ein Pferd aus seinem Transporter ausgebrochen – und wollte die Strecke zunächst nicht wieder verlassen.

Die alarmierte Feuerwehr habe dann dabei geholfen, das widerborstige Tier von der Strecke hinter eine Leitplanke zu führen. Die Strecke wurde deshalb zwischenzeitlich gesperrt. Von seinem nun sicheren Plätzchen wurde es dann mit einem größeren Transporter noch am Abend abtransportiert.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website