t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalFrankfurt am Main

Wetter in Frankfurt aktuell: Nach Sturmtief – Regen, Schauer und Gewitter


Regen, Schauer und Gewitter
Der Frühling in Frankfurt lässt auf sich warten

Von dpa, sfk

Aktualisiert am 23.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Düstere Szenen am Himmel rund um den Frankfurter Römer.Vergrößern des BildesDüstere Szenen am Himmel rund um den Frankfurter Römer. (Quelle: dpa/Arne Dedert/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Nach dem Sturmtief wird das Wetter in Hessen weiter ungemütlich: Regen, Schauer und Gewitter stehen bevor. Die Temperaturen erreichen dabei maximal elf Grad.

Das Sturmtief aus der Nacht zu Freitag ist abgezogen. Jetzt soll das Wetter in Hessen trüb und nass werden. Am Freitag sei stellenweise mit kurzen Schauern und wechselnder Bewölkung zu rechnen, so der Deutsche Wetterdienst (DWD). Die Temperaturen erreichen demnach zwischen acht und elf Grad.

Am Samstag sind kurze Gewitter nicht ausgeschlossen. Es komme immer wieder zu Sund Wolken und Schauern. Die Temperaturen werden voraussichtlich auf fünf bis zehn Grad steigen. Am Sonntag soll es stärker bewölkt sein, auch mit Regen sei wieder zu rechnen. Die Temperaturen erreichen laut DWD Werte von acht bis elf Grad.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website