t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalFrankfurt am Main

Frankfurt: 83-jährige Seniorin wird angerempelt und ausgeraubt


Zwei Tatverdächtige auf der Flucht
Angerempelt und ausgeraubt: Überfall auf 83-Jährige

Von t-online, mad

29.02.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 0238724387Vergrößern des BildesSeniorin mit Einkaufstüten (Symbolbild): In Niederursel (Quelle: IMAGO/Michael Gstettenbauer/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Räuber schlagen skrupellos zu: Eine Seniorin wird Opfer eines dreisten Raubüberfalls. Die Täter sind nach wie vor auf freiem Fuß.

Zwei Jugendliche haben am Mittwochnachmittag eine 83 Jahre alte Frau in Frankfurt-Niederursel ausgeraubt. Die Dame befand sich nach Polizeiangaben gegen 15 Uhr im Bereich des Gerhart-Hauptmann-Ringes, als sie ein Unbekannter anrempelte. Dessen Komplize entriss ihr daraufhin eine Plastiktasche, welche die Geschädigte in der Hand hielt. Darin befand sich die Geldbörse der Seniorin. Das Räuberduo floh anschließend in Richtung Mosaikschule.

Ein Teil des Raubguts konnte die Polizei im Rahmen der eingeleiteten Fahndung finden und der 83-Jährigen zurückgeben. Eine nähere Beschreibung zu den jugendlichen Tätern konnte die Seniorin nicht abgeben. Die Frankfurter Polizei bittet nun Zeugen um Mithilfe. Wer etwas gesehen hat, sollte sich unter der Telefonnummer 069 / 755 - 11400 melden.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main (vom 29.2.2024)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website