t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalFrankfurt am Main

Frankfurt | Freiluftkino-Saison startet: Wo die Filme laufen


Im Juli geht es los
Frankfurts Freiluftkino-Saison startet: Wo die Filme laufen

Von t-online, sfk

17.06.2024Lesedauer: 2 Min.
imago images 0301411957Vergrößern des BildesUngewöhnliches Kino: Im Innenhof des Alten Polizeipräsidiums laufen die Streifen auf der Leinwand. (Quelle: IMAGO/Peter Henrich (HEN-FOTO))
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Mit dem Sommer startet auch die Freiluftkino-Saison in Frankfurt. Den Start mach das Open-Air-Cinema im Alten Polizeipräsidium mit Arthouse-Filmen und Klassikern.

Mit dem Sommer startet auch die Open-Air-Saison in Frankfurt. Für Cineasten gibt es dafür die passende Outdoor-Aktivität: "Besondere Filme unter freiem Himmel" verspricht nämlich das Freiluftkino Frankfurt im Innenhof des Alten Polizeipräsidiums. Laut Veranstaltern ist es bereits die elfte Saison für das Open-Air-Kino. Vom 4. Juli bis zum 25. August sollen hier Arthouse-Filme und Klassiker über die Leinwand laufen.

Zu den gezeigten Filmen gehören etwa Sofia Coppolas Adaption von Priscilla Presleys Memoiren, "Priscilla", der Kinospielfilm "Bob Marley: One Love", der das Leben des Musikers Bob Marley ablichtet, der Film "Girl You Know I’ts True", in dem es um den kürzlich verstorbenen Produzenten Frank Farian und den Aufstieg sowie das Geheimnis des Duos Milli Vanilli geht sowie viele weitere Filme.

Open-Air-Kino auch auf den Dächern der Hochhäuser

Für das leibliche Wohl wird während der Filmvorführungen ebenfalls gesorgt. So wird es Crêpes und Galettes von Chez Vivi geben und eine Auswahl an Getränken und Snacks an der sogenannten Super-Bar. Eigene Speisen und Getränke dürfen aufgrund des vorhandenen Angebots nicht mitgebracht werden.

Einlass ist jeweils um 19.30 Uhr, die Filme beginnen erst bei ausreichender Dunkelheit. Sollte es leicht regnen, werden die Vorstellungen dennoch stattfinden. Es gibt begrenzten überdachten Platz, dennoch empfehlen die Veranstalter, an passende Kleidung zu denken. Bei starkem Regen werden die Vorstellungen nach Möglichkeit auf ein anderes Datum verlegt. Auch wird es empfohlen, ein eigenes Kissen sowie eine Decke, je nach Witterungsverhältnissen, mitzubringen. Das gesamte Programm ist online einsehbar.

Neben dem Freiluftkino im Alten Polizeipräsidium gibt es noch weitere Open-Air-Cinemas in Frankfurt. Dazu gehören etwa das "High Rise Cinema", das auf verschiedenen Dachterrassen in der Stadt veranstaltet wird. Dieses findet vom 25. Juli bis zum 17. August statt. Programm und Tickets sollen laut Website in Kürze folgen.

Verwendete Quellen
  • Recherche der Redaktion
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website