Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Hagen: Hungriger Dieb klaut Donuts – dreiste Diebstahlserie

Dreiste Diebstahlserie  

Hungriger Dieb klaut Donuts und Kekse

25.01.2021, 15:21 Uhr | t-online

Hagen: Hungriger Dieb klaut Donuts – dreiste Diebstahlserie. Donuts liegen in einem Körbchen (Symbolbild): In Hagen hat ein Mann Gebäck geklaut. (Quelle: imago images/agefotostock)

Donuts liegen in einem Körbchen (Symbolbild): In Hagen hat ein Mann Gebäck geklaut. (Quelle: agefotostock/imago images)

Ein Ladendieb in Hagen war offenbar sehr hungrig. Nachdem er Kekse und Chips geklaut hatte, schlug er wenig später erneut zu – er hatte es auf Donuts abgesehen.

In Hagen hat ein Mann mit offenbar großem Hunger sein Unwesen getrieben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, schlug der Dieb am Freitag gleich mehrfach zu, um sein Verlangen zu stillen.

Demnach klaute der Mann am Morgen gegen 8.30 Uhr in einem Lebensmittelmarkt in der Minervastraße Chips, Kekse und Limonade. Doch er schlug erneut zu. Nachdem er in einem Lottoladen eine Schachtel Zigaretten erbeutet hatte, versuchte der 35-Jährige es in einer Tankstelle. Er nahm Donuts und Kaugummis an sich und flüchtete.

Der 20-jährige Mitarbeiter alarmierte die Polizei. Die Beamten konnten den hungrigen Dieb schließlich stellen – und seine Diebesserie war damit aufgeflogen. Der Tatverdächtige musste in Gewahrsam.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal