Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Corona/Hagen: Doch kein Kita-Regelbetrieb ab Montag

Einladung zurückgenommen  

Doch kein Kita-Regelbetrieb in Hagen ab Montag

19.02.2021, 14:58 Uhr | t-online

Corona/Hagen: Doch kein Kita-Regelbetrieb ab Montag. Ein Mädchen in einer Kita (Symbolbild): Der Regelbetrieb in Hagener Kitas wird aufgeschoben. (Quelle: imago images/Zuma Wire)

Ein Mädchen in einer Kita (Symbolbild): Der Regelbetrieb in Hagener Kitas wird aufgeschoben. (Quelle: Zuma Wire/imago images)

Nachdem der Regelbetrieb der Hagener Kitas für den 22. Februar angekündigt worden ist, hat der Krisenstab der Stadt die Entscheidung nun zurückgenommen. Grund dafür: eine zu hohe Inzidenz.

Eltern in Hagen müssen weiterhin Geduld haben. Der Kita-Regelbetrieb startet nun doch nicht am Montag, 22. Februar. Das teilte der Krisenstab der Stadt am Freitag mit. Die Einladungen an alle Kinder in Hagen wurden damit zurückgenommen. Als Grund nannte der Krisenstab die anhaltend hohe Sieben-Tage-Inzidenz. Zuerst berichtete die "Westfalenpost".

Bis zum 5. März soll der eingeschränkte Regelbetrieb weitergeführt werden. Dabei liege es im Ermessen der Eltern, wie dringend ein Besuch in der Kita ist, oder ob die Betreuung auch von zu Hause aus stattfinden kann.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal