Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Hagen: Vier Schulen in Corona-Quarantäne

Kontakt zu positivem Fall  

Vier Hagener Schulen in Corona-Quarantäne

01.03.2021, 11:56 Uhr | t-online

Hagen: Vier Schulen in Corona-Quarantäne. Ein leeres Klassenzimmer (Symbolbild): In Hagen bleiben die Schulen zunächst dicht. (Quelle: imago images/Kirchner-Media)

Ein leeres Klassenzimmer (Symbolbild): In Hagen bleiben die Schulen zunächst dicht. (Quelle: Kirchner-Media/imago images)

Kurz nachdem der Unterricht in den Schulen wieder starten konnte, endet er an vier Schulen in Hagen. Schüler und Lehrer werden Corona-Infektionen in Quarantäne geschickt.

In Hagen sind vier Schulen in Quarantäne geschickt worden. Das teilt die Stadt mit. Eine positiv auf das Coronavirus getestete Person hat in der jeweiligen Einrichtung gearbeitet. Betroffen sind die Grundschule Im Kley, die Grundschule Vincke, das Theodor-Heuss-Gymnasium und die Sekundarschule Altenhagen.

Laut Stadt ermittelt das Gesundheitsamt aktuell zusammen mit den Schulen die Infektionsketten. Direkte Kontaktpersonen werden getestet, heißt es. Alle Betroffenen bleiben bis dahin in Quarantäne. Sobald die Testergebnisse vorliegen, entscheidet das Gesundheitsamt über das weitere Vorgehen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal