Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Laschet: Zusammenarbeit mit Bundeswehr "sehr gut"

Hagen  

Laschet: Zusammenarbeit mit Bundeswehr "sehr gut"

15.07.2021, 13:25 Uhr | dpa

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat bei einem Besuch in der vom Hochwasser stark betroffenen Stadt Hagen die Zusammenarbeit mit der Bundeswehr als "sehr gut" bezeichnet. Die Bundeswehr habe dafür gesorgt, dass kein Ortsteil von Hagen mehr abgeschottet sei. "Die Bundeswehr hat die Wege frei gemacht", so Laschet wörtlich.

Der Unions-Kanzlerkandidat dankte auch den "Tausenden ehrenamtlichen und hauptamtlichen Helferinnen und Helfern" für ihren Einsatz in der "Hochwasser-Katastrophe". Das Wichtigste sei jetzt, den Helfern Rückendeckung zu geben. "Das ist der Sinn eines Besuches heute in Hagen, exemplarisch für viele andere Feuerwehrleute, Bundeswehrsoldaten und -soldatinnen, die derzeit im Einsatz sind."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: