Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Nach tödlichem Hausbrand in Hagen: Gebäude einsturzgefährdet

Von dpa
20.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Zwei Tote und acht Verletzte bei Hausbrand in Hagen
Einsatzkräfter der Feuerwehr sind bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Einsatz. (Quelle: Alex Talash/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach dem tödlichen Brand in einem Haus in Hagen ist die Identität der beiden Toten weiter unklar. Allerdings deute einiges darauf hin, dass es sich um zwei namentlich bekannte Vermisste handle, also eine Frau und einen Mann, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag. Die Brandursache sei ebenfalls noch offen. Zunächst müsse ein Statiker hinzugezogen werden, da das Gebäude wohl einsturzgefährdet sei.

Bei dem Unglück am Donnerstag hatten Feuerwehrleute zunächst eine Leiche entdeckt, am Abend dann eine zweite. Zudem wurden bei dem Feuer zwei Menschen schwer und sechs weitere leicht verletzt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
FeuerwehrHagenPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website