t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHamburg

Winter in Hamburg: Wetterdienst warnt vor Schnee und Glätte im Norden


Wetterdienst warnt vor Schnee und Glätte im Norden

Von dpa
19.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Passanten gehen vorsichtig auf einer vereisten Straße: In den kommenden Tagen ist mit Glatteis zu rechnen.Vergrößern des BildesPassanten gehen vorsichtig auf einer vereisten Straße: In den kommenden Tagen ist mit Glätte zu rechnen. (Quelle: Armin Weigel/Archiv/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Der Winter kehrt nach Hamburg und Schleswig-Holstein zurück. Autofahrer müssen sich auf glatte Straßen einstellen.

In Hamburg und Schleswig-Holstein werden in den kommenden Tagen Schneeschauer, Glätte und Frost. Am Donnerstag kommt es am Vormittag zu Regen, im Osten teils zu Schnee und Schneeregen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

Die Temperaturen liegen bei um die fünf Grad. Es weht mäßiger, an der Küste frischer bis starker Wind. In der Nacht zum Freitag kommt es laut der Vorhersage zu Schneeschauern oder Schneeregen und es wird streckenweise glatt. Die Temperaturen liegen bei minus zwei bis plus ein Grad.

Am Freitag bleibt es wolkig, besonders an der Küste rechnen die Meteorologen mit Schauern, teils mit Schnee und Graupel. Die Höchsttemperaturen liegen bei um die zwei Grad. Es weht schwacher, an der Nordsee mäßiger Wind.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website