t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHamburg

Wetter in Hamburg und Schleswig-Holstein: Schnee und strenger Frost kommen


Winter kehrt zurück
Minusgrade und Schnee in Hamburg erwartet

Von t-online, nh

Aktualisiert am 04.01.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 0372115957Vergrößern des BildesSchnee verteilt sich rund um die Landungsbrücken (Archivfoto): In Hamburg kehrt der Winter zurück. (Quelle: IMAGO/Hanno Bode)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Winterliche Temperaturen werden am Wochenende in Hamburg und Schleswig-Holstein erwartet. Auch zu Dauerfrost und Glätte kann es kommen.

Im Norden wird es wieder kalt. Eine "kräftige nördliche Strömung" bringe laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) winterliche Luft nach Hamburg und Schleswig-Holstein. Ab dem heutigen Donnerstag weicht der Regen allmählich dem Schnee. Streckenweise könnte Schneematsch die Straßen bedecken, auch Glätte sei möglich.

Am Freitag komme vor allem aus Richtung Elbe her Schnee. Höchstwerte liegen dann laut der Wetterexperten um den Gefrierpunkt, gebietsweise sei Dauerfrost möglich. In der Nacht zu Samstag sei der Himmel stark bewölkt, leichter bis mäßiger Frost bei minus zwei bis minus fünf Grad werden erwartet.

Samstag könnte es dann zu Schneeschauern und leichtem Dauerfrost kommen. Auch in der Nacht zu Sonntag erwarten die Experten Frost bei bis zu minus sieben Grad. Sonntag zeige sich im Norden Deutschlands hin und wieder die Sonne bei leichtem Dauerfrost.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website