t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHamburg

John Malkovich tritt im Hamburger Thalia Theater mit Koltès-Stück auf


Hollywood in Hamburg
Megastar John Malkovich tritt im Thalia Theater auf

Von t-online, mpr

20.04.2024Lesedauer: 2 Min.
Hamburg: John Malkovich, Schauspieler und Hollywoodstar, spielt während der Probe des Theaterstücks «In the Solitude of Cotton Fields» auf der Bühne im Thalia Theater. Die deutsche Erstaufführung des Theaterstücks «In the Solitude of Cotton Fields» findet am 20. April statt.Vergrößern des BildesJohn Malkovich: Der US-Amerikaner steht in Hamburg auf der Bühne, hier bei einer Probe für sein aktuelles Stück. (Quelle: Marcus Brandt)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

John Malkovich tritt ab Samstag mehrmals in Hamburg auf. Im Thalia Theater wird er in einem Stück zu sehen sein, das ein fast 40 Jahre altes Drama auf die Bühne bringt.

Weltstar John Malkovich kommt in die Hansestadt. Ab Samstag wird der Schauspieler und Filmproduzent im Zwei-Personen-Drama "In The Solitude Of Cottonfields" (deutscher Titel: "In der Einsamkeit der Baumwollfelder") des französischen Dramatikers Bernard-Marie Koltè zu sehen sein. Um 16 Uhr feiert das Stück von 1987 im Hamburger Thalia Theater seine Deutschlandpremiere. Um 19.30 Uhr folgt eine weitere Aufführung am Samstag, ehe es am Tag darauf ab 16 Uhr mit zwei weiteren Auftritten von Malkovich weitergeht.

Die Litauerin Ingeborga Dapkunaité wird bei Malkovichs Gastspiel dessen Gegenpart übernehmen. Für die Inszenierung von "In The Solitude Of Cottonfields" ist der Russe Timofey Kulyabin verantwortlich. Laut der Website des Thalia Theaters wird das Stück in englischer Sprache aufgeführt. Es würden jedoch deutsche Übertitel angeboten. Für die insgesamt vier Malkovich-Auftritte am Wochenende seien noch Restkarten erhältlich, so das Theater weiter.

"In The Solitude Of Cottonfields" handelt von einem Händler und einem Kunden, die sich mitten in der Nacht "an einem abstrakten Ort" treffen, wie es das Thalia Theater formuliert. "Es beginnt ein verbales Abtasten. Worum aber der Handel geht, was verkauft oder gekauft werden soll, bleibt im Dunklen." Seinen Reiz bekommt die Geschichte demnach durch ihre "virtuose Sprache".

Der 70-jährige Malkovich hat mit bekannten Hollywood-Filmen wie "Burn After Reading" und "Being John Malkovich" Weltruhm erlangt. Er tritt immer wieder auf Bühnen in Deutschland auf. In Hamburg etwa war er bereits 2017 in der Elbphilharmonie in "Just Call Me God" zu sehen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • thalia-theater.de/stueck/in-the-solitude-of-cotton-fields-2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website