t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHamburg

Freibad in Hamburg: Bäderland öffnet alle Schwimmbäder – mit Einschränkung


Sommer in Hamburg
Spitzenwetter erwartet: Bäderland reagiert mit Ankündigung

Von t-online, pb

24.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Menschen schwimmen im Kaifubad (Archivbild): Am Montag öffnen alle Freibäder des Bäderlands.Vergrößern des BildesMenschen schwimmen im Kaifubad (Archivbild): Am Montag öffnen alle Freibäder des Bäderlands. (Quelle: Bernadette Grimmenstein/Bäderland Hamburg)
Auf WhatsApp teilen

Der Badespaß in Hamburg nimmt im Sommer Fahrt auf. Doch eine Entscheidung von Bäderland trübt die Vorfreude. Was Schwimmer jetzt wissen müssen.

Hamburg macht sich bereit für den Sommer: An diesem Montag öffnen alle Freibäder des städtischen Betreibers Bäderland. Bisher war von den Sommerfreibädern nur das Kaifu-Bad in Eimsbüttel in Betrieb. Nun folgen sieben weitere Standorte, darunter das Naturbad Stadtparksee und die Freibäder in Billstedt, Bondenwald und Finkenwerder.

Die Ganzjahresfreibäder, wie das Bille-Bad in Bergedorf und das Festland in Altona, bleiben weiterhin geöffnet. Allerdings müssen einige Hallenbäder, nämlich die in Billstedt und Finkenwerder, sowie die Bartholomäustherme in die Sommerpause gehen.

An diesem Montag erwartet das Wetterportal "Wetter.com" 24 Grad an der Elbe, ähnlich sieht es auch der Deutsche Wetterdienst (DWD). Den Meteorologen zufolge soll die neue Woche in Hamburg sommerlich und sonnig werden. Am Donnerstag und Freitag sind sogar 30 Grad zu erwarten, bevor sich die Temperaturen am Wochenende dann wieder etwas abkühlen.

Freibäder planen mit Ruhetagen

Bäderland-Sprecher Michael Dietel sagte dem NDR am Sonntag, dass die Freibäder jedoch auch einzelne Ruhetage einlegen werden müssen – wegen des Personalmangels könne man nicht alle Hamburger Standorte dauerhaft offen halten. Badegäste sollten sich auch deshalb vor ihrem Besuch über die aktuellen Öffnungszeiten auf der Internetseite von Bäderland informieren.

Neben den städtischen Bädern gibt es in Hamburg noch weitere Bademöglichkeiten. Das Poseidon Bad in Eidelstedt hat bereits im Mai geöffnet. Zudem ist die Badesaison an 16 offiziellen Badestellen an Hamburger Seen und in Naturbädern bereits eröffnet, wo bis September regelmäßig die Wasserqualität kontrolliert wird.

Verwendete Quellen
  • facebook.com: Beiträge des Bäderlands
  • ndr.de: Alle Bäderland-Freibäder in Hamburg öffnen ab Montag
  • wetter.com: 7-Tage-Prognose für Hamburg
  • dwd.de: Wetter und Klima vor Ort am Hamburg (Flugh.)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website