t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHamburg

Impf-Hotline in Hamburg ausgelastet: Senioren bleiben ohne Termin


Großer Andrang
Impf-Hotline ausgelastet: Senioren bleiben ohne Termin

Von t-online
Aktualisiert am 15.01.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein Schild weist den Weg zum Corona-Impfzentrum in Hamburg: Die Termine zur Schutzimpfung für die über 80-Jährigen sind bis Mitte Februar vergeben.Vergrößern des BildesEin Schild weist den Weg zum Corona-Impfzentrum in Hamburg: Die Termine zur Schutzimpfung für die über 80-Jährigen sind bis Mitte Februar vergeben. (Quelle: Boethling/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Nur einen Tag nach dem Beginn der Terminvergabe für Corona-Schutzimpfungen sind in Hamburg bereits alle Termine für über 80-Jährige bis Mitte Februar weg.

Mit offenbar großem Andrang haben die über 80-Jährigen in Hamburg die Möglichkeit wahrgenommen, sich einen Termin für eine Corona-Schutzimpfung zu machen. Am Donnerstag hatte die Stadt damit begonnen, die 115.000 über 80-jährigen Impfberechtigten in einem Schreiben über die Terminvergabe zu informieren. Und nur einen Tag später sind bereits alle Termine bis zum 15. Februar vergeben. Das berichtet der NDR.

Ab wann wieder Termine für danach vergeben werden könnten, sei offen, so die Sozialbehörde gegenüber dem Sender. Viele Anrufer seien bei der Hotline 116 117 zur Terminvergabe nicht durchgekommen, heißt es weiter. Und wenn jemand in der Leitung war, dann habe es keine Termine mehr gegeben, so der NDR.

Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD) verteidigte demnach die Vergabe der Termine auf diese Weise. "Es kommt jeder zu seiner Impfung – aber am Anfang geht es Schritt für Schritt", sagte sie. In Richtung Bund sagte sie aber, dass die Hotline ihre Kapazitäten erhöhen müsse.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website