• Home
  • Regional
  • Hannover
  • Hannover-Ronnenberg: Zug kollidiert mit Auto – ein Mensch verletzt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUSA wollen Oligarchen-JetSymbolbild für einen TextContinental macht Millionen-VerlustSymbolbild für einen TextMike Tyson sauer: "Geschichte gestohlen"Symbolbild für einen TextGabalier-Konzert löst Mini-Erdbeben ausSymbolbild für einen TextTV-Moderator trauert um SchwesterSymbolbild für ein VideoRapper bricht volltrunken Konzert abSymbolbild für einen TextSchauspielerin nach Unfall im KomaSymbolbild für einen TextFußballstar geht auf Fan losSymbolbild für einen TextHeißluftballon außer Kontrolle – Mann totSymbolbild für einen TextGute Nachrichten für Eintracht FrankfurtSymbolbild für einen TextFrankfurt: 14-Jährige vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserJauch: So sorgt er in Hotels für ÄrgerSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Auto kollidiert mit Zug – ein Mensch verletzt

Von t-online, pas

23.06.2022Lesedauer: 1 Min.
An der Bahnschranke in Empelde in Fahrtrichtung Ronnenberg kollidierte ein Autofahrer mit einer S-Bahn.
An der Bahnschranke in Empelde in Fahrtrichtung Ronnenberg kollidierte ein Autofahrer mit einer S-Bahn. (Quelle: Patrick Schiller)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Empelde bei Hannover ist ein Auto mit einer S-Bahn kollidiert – vermutlich wurde der Fahrer des Autos zuvor geblendet. Eine Person wurde verletzt.

Schwerer Verkehrsunfall bei Hannover: Im Ronnenberger Stadtteil Empelde hat am Donnerstagvormittag ein Fahrzeug eine Bahnschranke durchfahren und ist gegen einen fahrenden Zug gefahren. Der 25-jährige Fahrer des Fahrzeugs wurde dabei nur leicht verletzt – sein Fahrzeug erlitt einen Totalschaden.

Warum der Fahrer die geschlossene Schranke gegen 10.25 Uhr nicht wahrnahm, ist laut Auskunft der Polizei Ronnenberg ungeklärt. Möglich sei aber, so ein Sprecher der Bundespolizei, dass der Fahrer durch die Sonne geblendet wurde und so die Schranke übersah.

Die S-Bahnstrecke zwischen Hannover und Ronnenberg konnte erst eine Stunde nach dem Rettungseinsatz und den Bergungsarbeiten freigegeben werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese drei SPD-Mitglieder entscheiden über den Altkanzler

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website