Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Weihnachtsmarkt Hannover 2021: 2G-Regel, Maskenpflicht, Öffnungszeiten & Co.

Termine, Öffnungszeiten & Infos  

Weihnachtsmarkt Hannover 2021 – welche Corona-Regeln gelten jetzt?

24.11.2021, 13:21 Uhr | t-online.de, vss

Weihnachtsmarkt Hannover 2021: 2G-Regel, Maskenpflicht, Öffnungszeiten & Co.. Weihnachtsmarkt Hannover: Zwischen der Marktkirche und dem alten Rathaus sind die festlich geschmückten Stände und Bäume vom Weihnachtsmarkt Hannover aufgebaut. (Quelle: dpa/Sina Schuldt)

Weihnachtsmarkt Hannover: Zwischen der Marktkirche und dem alten Rathaus sind die festlich geschmückten Stände und Bäume vom Weihnachtsmarkt Hannover aufgebaut. (Quelle: Sina Schuldt/dpa)

Der Weihnachtsmarkt in Hannover hat nicht nur Traditionelles zu bieten, sondern auch einen Ausflug in die Vergangenheit. In diesem Jahr findet er allerdings unter besonderen Bedingungen statt.

Rund 165 Stände verzaubern in der hannoverischen Altstadt Besucherinnen und Besucher mit weihnachtlicher Stimmung. Hier und da lässt sich die Handwerkskunst bewundern, dabei sollten Sie sich mit ein paar kulinarischen Spezialitäten stärken oder bei einer Tasse Glühwein aufwärmen.

Wann findet der Weihnachtsmarkt in Hannover 2021 statt?

Der Weihnachtsmarkt in Hannovers Altstadt findet vom 22. November bis 22. Dezember 2021 statt. Er kann täglich von 11 bis 21 Uhr besucht werden.

Achtung: Die Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wurden zuletzt am 24. November 2021 aktualisiert. Für tagesaktuelle, detaillierte Entwicklungen beachten Sie die Informationen der Stadt Hannover.

Welche Corona-Regeln gelten auf dem Weihnachtsmarkt in Hannover?

Auf dem Weihnachtsmarkt in Hannover gilt die 2G-Regel und Maskenpflicht. Das bedeutet, dass nur Geimpfte und Genesene mit einem Nachweis den Markt besuchen dürfen. Ausgenommen sind allerdings Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Sie benötigen keinen Nachweis.

An den Ständen muss einmalig der digitale Impf- oder Genesenennachweis in Kombination mit einem Ausweisdokument vorgezeigt werden. Danach werden Bändchen an diejenigen ausgegeben. So muss die Kontrolle nicht an jedem Stand erneut erfolgen.

Wie kommt man zum Weihnachtsmarkt?

Vom Hauptbahnhof erreicht man den Weihnachtsmarkt zu Fuß innerhalb von fünf bis zehn Minuten. Der Weg führt über die Bahnhofstraße. Außerdem führen die Straßenbahnlinien 3 und 7 Richtung Wettbergen sowie die Linie 9 Richtung Empelde in die Altstadt. Aussteigen müssen Sie an der Haltestelle "Markthalle/Landtag". Im Zentrum befinden sich außerdem einige Parkhäusern, empfohlen wird jedoch, den ÖPNV zu nutzen.

Was sind die Highlights des Weihnachtsmarktes in Hannover?

Wie in jedem Jahr ist der Weihnachtsmarkt in der Altstadt in drei Bereiche unterteilt: das finnische Weihnachtsdorf, der traditionelle Markt und der historische Markt.

Finnisches Weihnachtsdorf

Auf dem Ballhofplatz  befindet sich das finnische Weihnachtsdorf. Der Höhepunkt ist eine große Blockhütte, aber auch finnische Spezialitäten wie frisch gegarter Flammlachs oder Glögi – der finnische Glühwein – erwarten Sie.

Historisches Weihnachtsdorf

Wie wäre es mit einem Spaziergang in die Vergangenheit? Beim Rundgang durch das historische Weihnachtsdorf rund um das Historische Museum werden Besucher in Hannovers mittelalterliches Stadtleben zurückversetzt und können zum Beispiel beim Schmieden ihr Glück versuchen.

Auch Kinder kommen nicht zu kurz. Es gibt zwei Karussells und ein Kaspertheater, das täglich um 16, 17 und 18 Uhr seinen Vorhang öffnet. Jeweils um 17.30 Uhr kommt der Weihnachtsmann auf den Markt.

Weihnachtsmärkte in Deutschland auf einen Blick



Weihnachtsmarkt Aachen
Weihnachtsmarkt Berlin-Potsdamer PlatzWeihnachtsmärkte Hamburg
Weihnachtsmarkt Berlin-SpandauWeihnachtsmarkt Hannover
Weihnachtsmarkt BremenWeihnachtsmärkte Hessen
Weihnachtsmarkt DortmundWeihnachtsmarkt Konstanz
Weihnachtsmarkt DresdenWeihnachtsmarkt Köln
Weihnachtsmarkt DüsseldorfWeihnachtsmarkt Leipzig
Weihnachtsmarkt EssenWeihnachtsmarkt Mainz
Weihnachtsmarkt FrankfurtWeihnachtsmarkt Nürnberg
Verwendete Quellen:
  • Stadt Hannover
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: