Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Karlsruhe: Mini Cooper verletzt gestürzten Jungen am Fuß

Flüchtiger Mini-Fahrer  

Schüler stürzt auf Straße und wird angefahren

09.01.2020, 14:29 Uhr | t-online.de

Karlsruhe: Mini Cooper verletzt gestürzten Jungen am Fuß. Blaulicht am Polizeiwagen: In Karlsruhe hat es einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem ein Junge verletzt wurde. (Quelle: imago images/Symbolbild/Alexander Pohl)

Blaulicht am Polizeiwagen: In Karlsruhe hat es einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem ein Junge verletzt wurde. (Quelle: Symbolbild/Alexander Pohl/imago images)

Weil er eine Straßenbahn erwischen wollte, soll ein Schüler in Karlsruhe über die Straße gespurtet sein. Dabei stürzte der 11-Jährige – und wurde von einem Auto überrollt. 

In Karlsruhe ist es am Mittwochnachmittag in der New-York-Straße zu einem Unfall im Straßenverkehr gekommen, bei dem ein Schüler verletzt wurde. Nach den ersten Angaben der Polizei hatte ein 11-jähriger Junge wohl Glück, da er dabei nur leicht verletzt wurde.

Der Junge gab an, von der Schule aus gegen 15.30 Uhr über die Erzberger Straße gelaufen zu sein. Er wollte noch seine Straßenbahn erreichen. Auf der Straße geriet er jedoch ins Stolpern und stürzte zu Boden.

Auf der Straße "streifte oder überfuhr" ein Auto den Fuß des Jungen, heißt es von der Polizei. Das Auto sei ein schwarzer Mini Cooper mit weißem Dach gewesen. Dessen Fahrer sei seiner Pflicht nicht nachgekommen und habe die Fahrt ohne anzuhalten fortgesetzt.

In der Nähe der Unfallstelle soll sich ein Einkaufsmarkt befunden haben, weshalb die Polizei nun Zeugen sucht. Nach dem Unfall brachte der Rettungsdienst den 11-Jährigen zur ambulanten Behandlung in die Klinik. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal