Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Karlsruhe/Calw: Unternehmer wegen Schwarzarbeit verurteilt

Wiederholter Betrug  

Hauptzollamt Karlsruhe deckt Schwarzarbeit auf

23.07.2020, 11:57 Uhr | t-online

Karlsruhe/Calw: Unternehmer wegen Schwarzarbeit verurteilt. "Amtsgericht" steht auf einem Gebäude: Das Hauptzollamt Karlsruhe hat einen Betrug aufgedeckt. (Quelle: Symbolbild/Hauptzollamt Karlsruhe)

"Amtsgericht" steht auf einem Gebäude: Das Hauptzollamt Karlsruhe hat einen Betrug aufgedeckt. (Quelle: Symbolbild/Hauptzollamt Karlsruhe)

In Karlsruhe haben Zollfahnder einen Unternehmer überführt, der seine Mitarbeiter zum Teil schwarz beschäftigt hat. Der Spediteur musste sich bereits zuvor wegen Betrugs vor Gericht verantworten. 

Ein Unternehmer soll in 39 Fällen Sozialversicherungsbetrug begangen haben. Wie das Hauptzollamt Karlsruhe mitteilt, ist es Zollbeamten der Finanzkontrolle Schwarzarbeit gelungen, dem Transportunternehmer aus dem Landkreis Calw den Betrug nachzuweisen. Der Mann musste sich demnach bereits zum zweiten Mal wegen Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt vor Gericht verantworten.

Was wird dem Mann vorgeworfen? Laut Hauptzollamt hat der Spediteur die in seinem Betrieb beschäftigten Arbeitnehmer über einen Zeitraum von zwei Jahren nicht ordnungsgemäß bei den zuständigen Sozialkassen angemeldet. An die Einzugsstellen führte er zu geringe Versicherungsbeiträge ab, da in den Lohnabrechnungen nur ein Teil der Löhne ausgewiesen wurde.

Einige Beschäftigte erhielten ihren Lohn teilweise schwarz, ein Mitarbeiter sogar komplett unter der Hand, heißt es. Dabei soll er 64.000 Euro an Sozialabgaben schuldig geblieben sein. Der 32-Jährige wurde vom Amtsgericht Calw zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren ausgesetzt auf vier Jahre Bewährung verurteilt und muss den Schaden und die Verfahrenskosten zurückerstatten.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal