Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Karlsruhe: Glatteis-Unfall auf Bundesstraße – Auto überschlägt sich

22-Jähriger in Klinik  

Glatteis-Unfall auf Bundesstraße: Auto überschlägt sich

13.01.2021, 16:05 Uhr | t-online

Karlsruhe: Glatteis-Unfall auf Bundesstraße – Auto überschlägt sich . Schnee auf der Fahrbahn (Archivbild): In Karlsruhe waren die Straßen wegen der winterlichen Temperaturen glatt. (Quelle: imago images/Einsatz-Report24)

Schnee auf der Fahrbahn (Archivbild): In Karlsruhe waren die Straßen wegen der winterlichen Temperaturen glatt. (Quelle: Einsatz-Report24/imago images)

Wintereinbruch in der Region: Im Landkreis Karlsruhe hat es wegen der glatten Straßen einen Unfall gegeben. Ein junger Mann überschlug sich mit einem Auto und schlitterte über die Straße. 

Auf der Bundesstraße 294 ist ein 22-jähriger Fahrer von der Straße abgekommen und hat sich dabei mit seinem Wagen überschlagen. Wie die Polizei berichtet, führte Glatteis zu dem Unfall. Der junge Fahrer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Der 22-Jährige war in der Früh auf der B294 bei Bretten im Landkreis Karlsruhe Richtung Pforzheim unterwegs, als er ins Schleudern geriet. Das Auto überschlug sich und kam an einer Böschung zum Stehen.

Der Mann wurde demnach von der Rettung in eine Klinik gebracht. Sein Auto war so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: