Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Karlsruhe: Blitzeinschlag auf Spielplatz – Teenager schwer verletzt

Er suchte Schutz vor Gewitter  

Blitzeinschlag auf Spielplatz – Teenager schwer verletzt

17.05.2021, 19:41 Uhr | t-online, mtt

Karlsruhe: Blitzeinschlag auf Spielplatz – Teenager schwer verletzt. Ein Blitz (Symbolbild): In Karlsruhe wurde ein Teenager bei einem Gewitter schwer verletzt. (Quelle: imago images/Cavan Images)

Ein Blitz (Symbolbild): In Karlsruhe wurde ein Teenager bei einem Gewitter schwer verletzt. (Quelle: Cavan Images/imago images)

Ein Jugendlicher ist in Karlsruhe schwer von einem Blitz verletzt worden. Er hatte sich während eines Gewitters auf einem Spielplatz untergestellt.

Bei einem Blitzeinschlag ist in Karlsruhe ein 17-Jähriger schwer verletzt worden. Er hatte mit drei Freunden auf einem Spielplatz Zuflucht vor einem Gewitter gesucht. Laut Polizei stiegen die Teenager am Montagnachmittag auf ein Spielgerüst mit Metallrutsche. Oben auf dem Gerüst befand sich eine überdachte Holzhütte.

Gegen 15.50 Uhr schlug der Blitz ein. Der 17-Jährige habe sich in unmittelbarer Nähe des Einschlags befunden, sagte ein Polizeisprecher gegenüber t-online. Der Jugendliche musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Über die Schwere der Verletzungen sei derzeit noch nichts bekannt.

Die Freunde des Verletzten kamen laut Mitteilung der Polizei mit dem Schrecken davon. Bei ihnen seien bislang keine Verletzungen festgestellt worden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal