Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Hoher Schaden bei Wohnhausbrand in Karlsruhe

Karlsruhe  

Hoher Schaden bei Wohnhausbrand in Karlsruhe

19.10.2021, 17:38 Uhr | dpa

Hoher Schaden bei Wohnhausbrand in Karlsruhe. Feuerwehr

Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug "Feuerwehr" zu lesen. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einem Feuer ist ein Wohnhaus in Karlsruhe unbewohnbar geworden. Ersten Polizeischätzungen zufolge entstand ein Schaden von rund 800.000 Euro. Bewohner hatten am Dienstagmorgen den Brand an der Rückseite bemerkt und erfolglos versucht, ihn mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen meterhohe Flammen aus dem Gebäude. Menschen befanden sich nicht mehr darin. Während der mehrstündigen Löscharbeiten mussten zeitweise Strom- und Gasversorgung in dem Gebiet abgestellt werden. Die Ursache war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: