Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Amateurfußball in Baden-Württemberg vorzeitig in Winterpause

Karlsruhe  

Amateurfußball in Baden-Württemberg vorzeitig in Winterpause

03.12.2021, 22:48 Uhr | dpa

Amateurfußball in Baden-Württemberg vorzeitig in Winterpause. Fußball

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Der Amateurfußball in Baden-Württemberg geht vorzeitig in die Winterpause. Nach dem Südbadischen setzten nun auch der Badische und der Württembergische Fußballverband den Spielbetrieb für den Rest des Jahres aus. Grund dafür sind die verschärften Corona-Regeln der Landesregierung, die ab Samstag in Kraft treten.

"Wir müssen uns bei unseren Vereinen für die Kurzfristigkeit dieser Entscheidung entschuldigen. Wir haben alles daran gesetzt, den Vereinen das Fußballspielen zu ermöglichen, wurden aber von den neuen Maßnahmen vollkommen überrascht. Es war nicht abzusehen, dass die 2G-Plus-Regelung von heute auf morgen auch für unsere Spielerinnen und Spieler mindestens in den Umkleideräumen gilt", sagte der Präsident des Badischen Fußballverbandes, Ronny Zimmermann, in einer Mitteilung vom Freitagabend. Sämtliche noch bis zum Jahresende geplanten Verbandsspiele werden abgesetzt und ins neue Jahr verlegt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: