Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Coronavirus in Kiel: Eis-Manufaktur eröffnet Drive-In

Kreativ durch die Corona-Krise  

Kieler Eisdiele stellt Drive-In-Station auf

02.04.2020, 12:41 Uhr | t-online.de

Coronavirus in Kiel: Eis-Manufaktur eröffnet Drive-In . Zwei Kugeln Eis: In Kiel müssen Eis-Liebhaber auch in der Corona-Krise nicht auf die Süßspeise verzichten. (Quelle: Symbolbild/unsplash.com/Mark Grafton)

Zwei Kugeln Eis: In Kiel müssen Eis-Liebhaber auch in der Corona-Krise nicht auf die Süßspeise verzichten. (Quelle: Symbolbild/unsplash.com/Mark Grafton)

In Kiel hat die Corona-Krise zu einem neuartigen Angebot für Eis-Liebhaber geführt. Eine Eis-Manufaktur hat einen Drive-In aufgestellt und bedient nun Kunden vom Schalter aus. 

Aufgrund der Verordnungen zur Eindämmung des Coronavirus haben  Gastronomielokale und Cafés vorübergehend geschlossen. Eine Eisdielen-Kette hat sich in Kiel etwas Neuartiges einfallen lassen, um die Kunden auch in der Corona-Krise mit Eis zu versorgen. 

Passend zum Frühlingsanfang gibt es am Citti-Einkaufszentrum am Mühlendamm seit dieser Woche ein Eis-Drive-In von "Giovanni L. Gelato De Luxe". Vor dem Haupteingang können Kunden nun mit ihrem Auto vorfahren und "kontaktlos und bequem" – so das Versprechen – ein Eis zum Mitnehmen bestellen.

Die improvisierte Verkaufsstation hat täglich von 12 bis 19 Uhr geöffnet und ist laut Angaben der Eis-Manufaktur der erste Drive-In-Schalter für Eis in Schleswig-Holstein.

Als die Stadt Kiel die Nachricht über den neuen Drive-In auf ihrer Facebook teilte, waren die Reaktionen überwiegend positiv. "Juchu, endlich Eis im Drive-In", schrieb ein Nutzer. Eine andere Nutzerin kommentierte: "Das steht safe auf dem To-Do-Plan". 

Eine weitere Filiale der Eisdielenkette hat in der Holtenauerstraße in Kiel weiterhin geöffnet. Dort wird Eis zur Abholung bereitgestellt. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal