• Home
  • Regional
  • Kiel
  • Kiel: Wie man in Kiel trotz Lockdown Kultur erleben kann


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextNeue Doppelspitze der Linken gewĂ€hltSymbolbild fĂŒr einen TextRangeleien bei G7-Demo in MĂŒnchenSymbolbild fĂŒr ein VideoHöchste Terrorwarnstufe in OsloSymbolbild fĂŒr einen TextWo jetzt heftige Gewitter drohenSymbolbild fĂŒr ein VideoExplosionen nach Großbrand in DresdenSymbolbild fĂŒr einen TextMerz fĂŒr lĂ€ngere AKW-LaufzeitSymbolbild fĂŒr einen TextJunge stirbt beim S-Bahn-SurfenSymbolbild fĂŒr einen TextVerliert Klopp den nĂ€chsten Superstar?Symbolbild fĂŒr einen Text14-JĂ€hriger stirbt bei FallschirmsprungSymbolbild fĂŒr einen TextInflation: SPD regt Sonderzahlung anSymbolbild fĂŒr einen TextMumie von Mammutbaby gefundenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserAzubi kĂ€mpft in Armut ums ÜberlebenSymbolbild fĂŒr einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

So können Sie die dĂ€nischen EinflĂŒsse rund um Kiel entdecken

Von Sven Raschke

Aktualisiert am 04.04.2021Lesedauer: 3 Min.
Die Nikolaikirche in Kiel (Archivbild): Sie ist das Àlteste erhaltene GebÀude in Kiel.
Die Nikolaikirche in Kiel (Archivbild): Sie ist das Àlteste erhaltene GebÀude in Kiel. (Quelle: Ilva Vadone/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

FĂŒr alle, die im Lockdown mal wieder raus wollen, bieten zwei Touren durch Kiel allerhand zu entdecken. Die dĂ€nischen EinflĂŒsse können Lockdown-konform zu Fuß, mit dem Rad – oder auch von der Couch aus erkundet werden.

Mit Kultur und Ablenkung außer Haus ist es zurzeit schwierig. Museen und Kinos sind geschlossen, auch die meisten Urlaubsziele sind tabu. Eine Möglichkeit aber, Kultur und Ausland zugleich und Lockdown-konform zu erleben, gibt es doch. Und zwar als DĂ€nemark-Tour quer durch Kiel und Umgebung. Bei der vom Amt fĂŒr Kultur und Weiterbildung erstellten Wanderung oder wahlweise Radtour auf den Spuren DĂ€nemarks wird auch gleich noch das geschlossene Fitnessstudio mit kompensiert.

"Kiel war ja eine ganze Weile unter dĂ€nischer Herrschaft", sagt Julia Fendler vom Amt fĂŒr Kultur und Weiterbildung, die die Routen erstellt hat. "Daher sieht man auch heute noch an bestimmten Orten die historische Verbindungen."

2,5 Stunden deutsch-dÀnischer Kulturspaziergang

Der 13 Kilometer lange dĂ€nische Spaziergang, durch den man sich auch per App und GPS leiten lassen kann, startet und endet auf einem Friedhof (Parkfriedhof Eichhof und SĂŒdfriedhof), fĂŒhrt ĂŒber weite Strecken durch die Parks der Stadt und entlang der Förde und macht auch einen kleinen Abstecher ĂŒber die HörnbrĂŒcke aufs Ostufer.

Besonders empfiehlt Julia Fendler die Ruinen des Marientempels zwischen Krusenkoppel und DĂŒsternbrooker Gehölz, denn: "Es ist doch immer schön, wenn man was mit Meerblick hat." Der Mareienhein war 1808 ein Geschenk der Stadt Kiel an die dĂ€nische Königin und ein Zeichen deutsch-dĂ€nischer Freundschaft.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Schwarzer Schimmel in der Dusche: So werden Sie ihn los
Schwarzer Schimmel: Vor allem in Ecken siedelt sich der Pilz schnell an.


Erste Kirche der Stadt

Die Ă€ltesten dĂ€nischen Spuren finden sich am Alten Markt. Die Sankt-Nikolai-Kirche ist das Ă€lteste erhaltene GebĂ€ude in Kiel. Und eines der wenigen, die bereits zur Zeit der dĂ€nischen Herrschaft ĂŒber Schleswig und Holstein standen. Schon mit der GrĂŒndung Kiels 1242 wurde hier die erste Kirche der Stadt errichtet und immer wieder umgebaut, erweitert und neu aufgebaut. Im Innern befindet sich der so genannte Pommernteppich, der an die durch Christian III. von DĂ€nemark unterstĂŒtzte protestantische Reformation erinnert.

Die zahlreichen Werke dĂ€nischer KĂŒnstler im Innern der Kunsthalle lassen sich zwar zur Zeit nicht bestaunen. DafĂŒr ist aber der dortige Skulpturengarten frei zugĂ€nglich, in dem ebenfalls großformatige Skulpturen dĂ€nischer KĂŒnstler zu sehen sind, inklusive Blick auf die Kieler Förde.

Beliebtes Ausflugsziel frĂŒher Lehranstalt

Die Forstbaumschule verdankt ihre Existenz dem Holzmangel in den 1780er Jahren. Um dem entgegenzuwirken, wurde der Park als Königlich-DĂ€nische Forstlehranstalt auf 2,5 Hektar angelegt. Heute umfasst der Park 12,5 Hektar und ist Teil eines grĂ¶ĂŸeren Landschaftsschutzgebietes. An die GrĂŒndung und den ursprĂŒnglichen Zweck des heute als Ausflugsziel beliebten Parks erinnert ein Gedenkstein auf dem GelĂ€nde.

Die Forstbaumschule (Archivbild): Der heutige Park wurde in den 1780er Jahren errichtet.
Die Forstbaumschule (Archivbild): Der heutige Park wurde in den 1780er Jahren errichtet. (Quelle: penofoto/imago-images-bilder)

Das Kieler Schloss war schließlich jahrhundertelang Residenz der dĂ€nischen Könige und Herzöge von Schleswig und Holstein. Etwa zweieinhalb Stunden sollten fĂŒr den Spaziergang eingeplant werden.

Eine Radtour auf den Spuren DĂ€nemarks

Die Radtour umfasst 28 Kilometer. Sie startet nördlich des Nord-Ostsee-Kanals und fĂŒhrt im Zickzack-Kurs durch Holtenau, Pries und Friedrichsort, durch Altenholz, Schilksee, DĂ€nischenhagen und schließlich nach Strande. Von den zahlreichen hier zu findenden Spuren dĂ€nischer Geschichte zeugt schon der Name "DĂ€nischer Wohld".

Der spektakulĂ€rste Stopp ist hier wohl unbestritten die Festung Friedrichsort, die unter dem dĂ€nischen König Christian IV. wĂ€hrend des DreißigjĂ€hrigen Krieges erbaut wurde. Sie ist heute die einzige erhaltene Seefestung in Deutschland. Das Kanalpackhaus gleich am Startpunkt der Tour geht zurĂŒck auf die AnfĂ€nge des Kanals Ende des achtzehnten Jahrhunderts. Es ist seitdem trotz grĂŒndlicher Renovierung in der Bauform nahezu unverĂ€ndert erhalten geblieben.

Die GĂŒter Knoop, Seekamp, Eckhof und BĂŒlk sind weitere Zeugen dĂ€nischer Vergangenheit. Aktuellere deutsch-dĂ€nische Verbindungen zeigen die Stopps bei den VersammlungshĂ€usern des Sydslesvigsk Forening (SSF, SĂŒdschleswigscher Verein).

Wer beim schlechten Wetter gar nicht raus will, kann beide Touren auch von zu Hause aus digital erleben. Das Amt fĂŒr Kultur und Weiterbildung stellt auf ihren Seiten die Routen zur VerfĂŒgung, samt ausfĂŒhrlicher Informationen zu den kulturellen Stopps.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DĂ€nemarkGPSLockdown

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website