• Home
  • Themen
  • Lockdown


Lockdown

Lockdown

"Udopium Live 2022": Udo Lindenberg in Hamburg auf der B√ľhne

Heimspiel f√ľr Udo: Nach l√§ngerer Corona-Pause ist Udo Lindenberg wieder auf Deutschland-Tournee - und steht am Montag (20.

Udo Lindenberg

Ukraine-Krieg, Inflation, Corona: Die aktuellen Zeiten sind so unsicher wie lange nicht. Die n√§chsten Monate k√∂nnten ungem√ľtlich werden. Diese Szenarien sind m√∂glich.

Arbeiter an einem Bohrturm f√ľr Fracking-Gas in New Mexico (Symbolbild): Bislang gibt es in Deutschland keine Terminals, die Fl√ľssiggas aus den USA annehmen k√∂nnten, doch das soll sich im Laufe des Jahres √§ndern.
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft

Auf Corona und Krieg folgt wohl eine heftige Wirtschaftskrise. Die Vorboten einer Rezession sind bereits zu sehen.

Bankkunden in Berlin warten vor einer Filiale (Archivbild): Ersparnisse verlieren rasant an Wert.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Eine Corona-Infektion als Dauerzustand? Eine Virologin beobachtet diese Entwicklung vermehrt. Die Bundesbildungsministerin rechnet mit einem jahrelangen Ukraine-Krieg ‚Äď und wird vom Moderator prompt verwechselt.

Jana Schroeder (Archivbild): Die Virologin stellt vermehrt fest, dass sich junge Menschen innerhalb weniger Wochen mehrmals mit Corona infizieren.
Von Nina Jerzy

Nach dem √Ėlembargo steigen die √Ėlpreise weiter in die H√∂he¬†‚Äď das sind schlechte Nachrichten f√ľr Autofahrer. Doch Experten warnen: Das k√∂nnte erst der Anfang sein. Und ausgerechnet die USA k√∂nnten die Knappheit noch versch√§rfen.

Pr√§sident Biden (Archivbild): Der Demokrat steckt durch die steigenden √Ėlpreise in einem Dilemma zwischen der W√§hlerzustimmung und seinen au√üenpolitischen Idealen.
  • Nele Behrens
Von Nele Behrens

Kommt jetzt das große Sterben der Handyläden? Vodafone schließt etwa 70 Shops. Auch andere Anbieter wollen Geschäfte dichtmachen.

Ein Vodafone-Laden in L√ľnen, Nordrhein-Westfalen (Symbolbild): Vodafone will bis 2024 sieben Prozent der Shops schlie√üen.
Von Jule Damaske

Boris Johnson √ľbersteht ein Misstrauensvotum. Wieder muss der angeschlagene Premier nicht zur√ľcktreten, doch die Stimmung in seiner Partei ist vergiftet. Droht ihm jetzt ein Abschied auf Raten?

London: Boris Johnson r√ľckt w√§hrend einer Kabinettssitzung in der Downing Street Nummer 10 seine Krawatte zurecht.
  • Tim Kummert
  • Annika Leister
Von Tim Kummert, Annika Leister

In Portugal breitet sich der Omikron-Subtyp BA.5 rapide aus, bef√ľrchtet werden neue Spitzenwerte. Und Experten sind sich sicher: Diese Welle schwappt auch zu uns¬†‚Ästschneller, als wir ahnen.

Passant mit Maske in Lissabon (Archivbild): In Portugal explodieren derzeit die Infektionen mit dem Corona-Subtyp BA.5.
Von Christiane Braunsdorf

Bilder aus Shanghai sorgten in den vergangenen Wochen f√ľr Emp√∂rung: Die Regierung ging mit rigorosen Ma√ünahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus vor. Nun gibt es einen Lichtblick f√ľr die Millionenmetropole.

Shanghai: Die Stadt stand wochenlang unter einem harten Lockdown.

Experten bef√ľrchten eine neue Corona-Welle im Herbst, die Ampelregierung ringt um den richtigen Umgang mit der Pandemie. Andreas Gassen kritisiert Vorst√∂√üe des Gesundheitsministers und renommierter Kollegen.¬†

Andreas Gassen: Er ist Chef der Kassen√§rztlichen Vereinigung, der Vertretung f√ľr alle niedergelassenen √Ąrzte in Deutschland.
  • Annika Leister
Von Annika Leister

Seit Monaten kommen immer wieder neue Details um die "Partygate"-Aff√§re von Boris Johnson ans Licht. Doch der Premier ist noch da und eine Abwahl, ein R√ľcktritt nicht in Aussicht ‚Äď aus verschiedenen Gr√ľnden.¬†

Premierminister Boris Johnson: Britische Medien bezeichneten ihn als "bullish".

Die zweite Woche in Folge startet der deutsche Leitindex mit einem Aufw√§rtstrend in die Woche. Die Chancen f√ľr eine Konjunkturerholung im zweiten Halbjahr stehen gut. Doch einige Risiken bleiben.

Dax-Chart (Symbolbild): Der deutsche Leitindex wird diese Woche höher erwartet.

Vor etwas mehr als einem Vierteljahrhundert schrieb Liam Gallagher mit seinem Bruder Noel und Oasis in Knebworth Musikgeschichte...

Der britische S√§nger Liam Gallagher will an gro√üe Erfolge ankn√ľpfen.

Kommt die n√§chste Zeitwende? Der "Putin-Schock" hat die Gefahr von Abh√§ngigkeiten verdeutlicht. Angesichts diverser Probleme r√ľckt nun China in den Fokus. Eine Abkehr w√§re f√ľr Deutschland jedoch enorm schwer.

Soldaten bei den Olympischen Winterspielen in Peking: China nutzt wirtschaftliche Abhängigkeiten längst international als Druckmittel.

Er habe nicht erkannt, dass es sich um Partys handle ‚Äď so erkl√§rt Boris Johnson seine Anwesenheit auf Feiern mitten im strikten Corona-Lockdown. Neue Fotos bringen seine Verteidigung allerdings ins Wanken.¬†

Kein Kommentar von Johnson: Der britische Premier gibt sich vor der Veröffentlichung eines Berichts bedeckt.

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website