• Home
  • Regional
  • Kiel
  • Schleswig-Holstein: Corona-Impftermine kann man bei Eventim buchen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Herbst: Erste Ma├čnahmenSymbolbild f├╝r einen TextTalk von Maischberger f├Ąllt ausSymbolbild f├╝r einen TextNawalny muss unter Putin-Portr├Ąt sitzenSymbolbild f├╝r einen TextFu├čball-Traditionsklub verkauftSymbolbild f├╝r einen TextRekordpreise f├╝r Lufthansa-TicketsSymbolbild f├╝r ein VideoKreuzfahrtschiff kollidiert mit EisbergSymbolbild f├╝r einen TextN├Ąchste deutsche Wimbledon-SensationSymbolbild f├╝r einen TextE-Mail bringt Innenminister unter DruckSymbolbild f├╝r einen TextSchlagerstars sorgen f├╝r SensationSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild f├╝r einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Boris BeckerSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Schleswig-Holstein vergibt Impftermine bei Eventim

Von dpa
Aktualisiert am 26.01.2021Lesedauer: 3 Min.
Zwei Senioren gehen durch das Impfzentrum in den Hamburger Messehallen zu ihrer Corona-Impfung (Symbolbild): Termine f├╝r die Impfung werden ├╝ber ein zentrales System vergeben.
Zwei Senioren gehen durch das Impfzentrum in den Hamburger Messehallen zu ihrer Corona-Impfung (Symbolbild): Termine f├╝r die Impfung werden ├╝ber ein zentrales System vergeben. (Quelle: Christian Charisius/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Vergabe der Impftermine gegen das Coronavirus sorgt f├╝r reichlich Kritik. In Schleswig-Holstein setzt man jetzt auf ein anderes System.

In Schleswig-Holstein werden, anders als in Hamburg und vielen anderen Bundesl├Ąndern, die Termine f├╝r Corona-Schutzimpfungen nicht zentral ├╝ber die Kassen├Ąrztliche Vereinigung, sondern den Ticketing- und Konzertexperten Eventim vergeben. Grund f├╝r die Entscheidung sei die Erfahrung des Unternehmens aus Bremen gewesen, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in Kiel der Deutschen Presse-Agentur. Nach Ansicht des Ministeriums ist das Unternehmen in der Lage, "ein begrenztes Gut", also Impftermine, auch unter hoher Auslastung von Anfragen zu vermitteln. Die Erfahrungen seien bislang positiv.

In Hamburg war, nach dem Ansturm auf die ersten 20.000 f├╝r das Impfzentrum in den Messehallen zu vergebenden Termine Ende vorletzter Woche, Kritik am System der Kassen├Ąrztlichen Vereinigung lautgeworden. Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD) hatte angek├╝ndigt, sich nach Alternativen umzusehen, sollten sich Erreichbarkeit und Servicequalit├Ąt nicht verbessern. Sie vertraue darauf, dass dies inzwischen geschehen sei, sagte ihr Sprecher. Wann in Hamburg neue Termine vergeben werden k├Ânnen, war wegen der Verz├Âgerungen bei der Impfstofflieferung aber weiter unklar.

Start der Zweitimpfungen

Erstmals sollen am Dienstag in den Hamburger Messehallen Zweitimpfungen verabreicht werden, f├╝r die die Impfstoffdosen zur├╝ckgehalten wurden. Mit 500 daf├╝r vorgesehenen Terminen pro Tag werde die Zahl der t├Ąglichen Impfungen damit verdoppelt, sagte ein Sprecher der Kassen├Ąrztlichen Vereinigung. Ausgelegt ist das Zentrum f├╝r bis zu 7.000 Impfungen pro Tag, f├╝r die dann auch Termine organisiert werden m├╝ssten.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
B├Âses Erwachen
Wladimir Putin: Dreht er uns das Gas ab?


Diese noch nie da gewesene "riesige logistische und organisatorische Aufgabe (...) l├Ąsst sich nur durch eine straffe Organisation bew├Ąltigen, die zugleich die notwendige Flexibilit├Ąt besitzt, um wie derzeit bei weniger Impfdosenlieferungen, rasch reagieren zu k├Ânnen", sagte Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) der dpa. Wolle man das Versprechen der Bundesregierung erf├╝llen, m├╝ssten allein in Schleswig-Holstein zum Ende des Sommers rund 3,4 Millionen Impftermine vergeben werden k├Ânnen. "Wichtig ist uns, so schnell wie m├Âglich den vorhandenen Impfstoff zu den Menschen zu bekommen ÔÇô und das ist uns bisher in Schleswig-Holstein gelungen", sagte Garg.

Loading...
Symbolbild f├╝r eingebettete Inhalte

Embed

Software auf Gro├čveranstaltungen ausgelegt

Sein Sprecher nannte ein Beispiel: "Innerhalb von einer Minute waren mehr als 4.000 Termine in Warenk├Ârben reserviert. In der Spitze des Anmeldeverfahrens gab es laut Eventim bis zu 3.225 Klicks pro Sekunde auf Impfen-SH.de." Das sei mit dem Ticketverkaufsstart der Tournee eines internationalen Popstars vergleichbar. "Eine Software zu nutzen, die auch bei anderen Gro├čereignissen wie zum Beispiel der Fu├čballweltmeisterschaft genutzt wurde, ist daher naheliegend."

Die Terminvergabe sei von der Abwicklung her tats├Ąchlich "nicht so sehr viel anders als Gro├čevents", sagte Alexander Ruoff, Eventims Chief Operating Officer, der dpa. "Das hei├čt, limitierte Kapazit├Ąten, idealerweise viele Interessenten." Das sei man gewohnt. "In Schleswig-Holstein l├Ąuft das System sehr stabil, sehr effizient. Aber nat├╝rlich ist die Knappheit der Impfdosen nicht durch uns zu l├Âsen."

Ticketanbieter sieht Chance aus der Krise

Inzwischen gebe es erste Auftr├Ąge auch aus ├ľsterreich und aus Brasilien. "Wir sind aber auch mit anderen Bundesl├Ąndern sowie europ├Ąischen L├Ąndern in unterschiedlich fortgeschrittenen Gespr├Ąchen, von Finnland bis Italien", sagte Ruoff. "Heute k├Ânnen wir das System ja quasi aus der Schublade ziehen."

F├╝r Eventim gehe es darum, Chancen, die sich aus der Corona-Krise ergeben, zu nutzen. "Es kann sich jeder vorstellen, dass wir im Moment wenig M├Âglichkeiten haben, unseren Kernleistungen nachzugehen: Es finden keine Konzerte, keine Veranstaltungen statt."

Zu den Kosten des Impfterminservice wollte sich Ruoff nicht ├Ąu├čern. Auch im Kieler Ministerium wurden keine Zahlen genannt. "Die sind abh├Ąngig von der Inanspruchnahme, also dem Anrufaufkommen sowie der Anzahl der Online-Buchungen", hie├č es dort lediglich.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
CoronavirusDeutsche Presse-AgenturSPD

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website