Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Pythonschlange im Vieburger Gehölz in Kiel entdeckt

Kiel  

Pythonschlange im Vieburger Gehölz in Kiel entdeckt

15.10.2021, 15:26 Uhr | dpa

Pythonschlange im Vieburger Gehölz in Kiel entdeckt. Python

Eine Python schleicht durch dem Garten ihres Besitzers. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Spaziergänger haben am Donnerstag eine Albino-Python im Vieburger Gehölz in Kiel entdeckt. Die Polizei teilte am Freitag mit, dass die große helle Schlange regungslos auf einem Holzgestell mitten im Wald lag. Aufgrund der kalten Temperaturen sei das Tier vollkommen regungslos gewesen und in ein Tierheim gebracht worden. Nachdem zunächst unklar war, ob das Tier überleben würde, habe es heute Entwarnung gegeben. Die Schlange sei vorsichtig erwärmt worden und am Leben. Zunächst gab es keine Hinweise auf einen Besitzer oder eine Besitzerin. Nach polizeilichen Erkenntnissen sei es durch die Würgeschlange zu keiner gefährlichen Situation gekommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: