Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

THW Kiel führt wieder Maskenpflicht für Zuschauer ein

Kiel  

THW Kiel führt wieder Maskenpflicht für Zuschauer ein

09.11.2021, 15:23 Uhr | dpa

THW Kiel führt wieder Maskenpflicht für Zuschauer ein. FFP2-Maske

Eine FFP2-Maske liegt auf einem Leuchttisch. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Bei den Heimspielen der Handballer des THW Kiel in der Bundesliga und in der Champions League gilt für die Zuschauer wieder eine Maskenpflicht. "Aufgrund der aktuell steigenden Corona-Fallzahlen hat sich der THW Kiel entschlossen, zum Schutz aller Besucher bei seinen Heimspielen in der nahezu vollbesetzten Wunderino Arena bis auf Weiteres präventiv wieder das Tragen einer medizinischen oder FFP-2-Maske zur Pflicht zu machen", teilte der Rekordmeister am Dienstag auf seiner Homepage mit. Die Regelung gilt bereits am Donnerstag für das Heimspiel gegen den Bergischen HC.

"Die Entscheidung zur Rückkehr zur Maskenpflicht wurde auf Anraten der medizinischen Abteilung des THW Kiel und in enger Abstimmung mit dem Institut für Infektionsmedizin der Christian-Albrechts-
Universität zu Kiel getroffen", hieß es in der Clubmitteilung. Beim Essen oder Trinken kann die Maske abgesetzt werden. Ausgenommen von der Pflicht sind nur Kinder unter drei Jahren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: