• Home
  • Regional
  • Kiel
  • Holstein Kiel hofft auf 13.000 Zuschauer im Heimspiel


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen TextBäckereigroßhändler planen FusionSymbolbild für einen Text31 Verletzte nach Achterbahn-UnfallSymbolbild für einen TextWo ist Dylan? 12-Jähriger wird vermisstSymbolbild für ein VideoRegenwasser weltweit nicht trinkbarSymbolbild für einen TextFacebook kann Passwörter mitlesenSymbolbild für einen TextTrainer zum dritten Mal vor WM gefeuertSymbolbild für einen TextPSG droht DFB-Duo wohl mit DegradierungSymbolbild für einen TextErste Großstadt vor "Oben ohne"-RegelSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Drama erntet heftige KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Holstein Kiel hofft auf 13.000 Zuschauer im Heimspiel

Von dpa
23.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Fußball
Ein Spielball liegt auf dem Rasen. (Quelle: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Holstein Kiel hofft im nächsten Heimspiel in der 2. Fußball-Bundesliga gegen den SC Paderborn auf deutlich mehr Besucher. Da vom 3. März an in Schleswig-Holstein 75 Prozent der Kapazität bei Veranstaltungen im Freien zugelassen sein sollen, erwarten die Kieler gegen den SCP am 4. März (18.30 Uhr/Sky) eine entsprechend größere Kulisse. Denn beim offiziellen Fassungsvermögen im Holstein-Stadion von 17.400 dürften rund 13.000 Fans dabei sein. Eine offizielle Bestätigung steht bei den Kielern, die zuletzt gegen den Karlsruher SC (0:2) vor nur knapp 8000 Anhängern gespielt hatten, aber noch aus.

"Wir warten noch auf die finale Ausfertigung der Landesverordnung, um dann entscheiden zu können, welche Kapazität gegen Paderborn möglich ist", sagte KSV-Sprecher Peer Wellendorf den "Kieler Nachrichten" (Mittwoch). "Sobald wir diese abschätzen können, gehen wir in den Vorverkauf", fügte er hinzu. Ob im Holstein-Stadion künftig die 3G- statt der 2G-Regel gelten wird, ist ebenfalls offen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Holstein KielKarlsruher SCPaderbornRasenSC Paderborn

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website