• Home
  • Regional
  • Kiel
  • Kielmansegg ├╝bernimmt Kommando ├╝ber die "Gorch Fock"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild f├╝r einen TextMainz: Mutter und Kind tot aufgefundenSymbolbild f├╝r einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild f├╝r einen TextNeue Leichenfunde nach GletscherdramaSymbolbild f├╝r einen Text├ľlpreis f├Ąllt weiterSymbolbild f├╝r einen TextFix: BVB holt Haaland-ErsatzSymbolbild f├╝r einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild f├╝r ein VideoFeuerwerk eskaliert v├ÂlligSymbolbild f├╝r einen TextKrank: Judith Rakers fehlt in NDR-ShowSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin zeigt sich im NippelkleidSymbolbild f├╝r einen Text14-J├Ąhrige mit besonderer Kette vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserUrlaubschaos: Spott und H├Ąme f├╝r die CDUSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Kielmansegg ├╝bernimmt Kommando ├╝ber die "Gorch Fock"

Von dpa
28.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Segelschulschiff "Gorch Fock"
Die Besatzung des Segelschulschiffs ÔÇťGorch Fock" steht an Deck beim Anlegen im Marinest├╝tzpunkt Kiel-Wik. (Quelle: Christian Charisius/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach acht Jahren wird Kapit├Ąn zur See Nils Brandt (55) am Donnerstag (13.30 Uhr) das Kommando ├╝ber das deutsche Segelschulschiff "Gorch Fock" abgeben. Der Kommandeur der Marineschule M├╝rwik, Flottillenadmiral Jens Nemeyer, ├╝bergibt die Verantwortung in Kiel an Kapit├Ąn zur See Andreas-Peter Graf von Kielmansegg (54). Nach turbulenten Jahren war der Dreimaster erst am Freitag von seiner ersten Ausbildungsfahrt nach seiner Grundsanierung nach Kiel zur├╝ckgekehrt. Zuvor war die 89 Meter lange Bark f├╝r 135 Millionen Euro von Grund auf ├╝berholt worden.

Der geb├╝rtige Bremerhavener Brandt ├╝bernahm am 28. Juni 2014 das Kommando. "Nach fast acht Jahren gehe ich nat├╝rlich schweren Herzens, die Zeit war deutlich l├Ąnger als geplant", sagte Brandt am Montag laut Mitteilung. "Auf der anderen Seite gab es Phasen, in denen ich mich h├Ąufiger gefragt habe, warum ich das noch machen soll." Letzlich habe seine Besatzung ihn immer wieder motiviert und besonders seine Frau habe ihn unterst├╝tzt. Brandt tauscht laut Marine nach 25.000 Seemeilen (entspricht 46.300 Kilometern) seine Kommandantenkammer gegen ein B├╝ro als Leiter Lehre und stellvertretender Kommandeur an der Marineschule M├╝rwik. "Was ich am meisten vermissen werde, ist das Besatzungsgef├╝hl, so eng, so intensiv, so offen und ehrlich miteinander zu arbeiten und zu leben", sagte Brandt.

Sein Nachfolger Andreas-Peter Graf von Kielmansegg war bislang Gruppenleiter Einsatzausbildung und Auswertung im Marinekommando. Zuvor war er von 1996 bis 2004 Divisionsoffizier und Erster Offizier auf der "Gorch Fock" und zwei Jahre lang Kommandant der Fregatte "Bayern". "Es ist eine besondere Aufgabe, und ein Segelschulschiff ist auch ein besonderer Arbeitsplatz", sagte er.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Arbeitslosenzahlen wegen Ukraine-Gefl├╝chteten gestiegen
Gorch Fock

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website