t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

Köln: Versuchte Vergewaltigung – Polizei sucht Zwei-Meter-Mann


Escher See in Köln
Versuchte Vergewaltigung: Polizei sucht Zwei-Meter-Mann

Von t-online, ads

16.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Escher See/Polizeiabsperrung (t-online-Collage):Vergrößern des BildesEscher See/Polizeiabsperrung (t-online-Collage): Der Angreifer fiel nicht nur durch seine Größe auf. (Quelle: Hans Blossey/Panama Pictures/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Eine 22-Jährige ist am See unterwegs, wird plötzlich von hinten überfallen und sexuell belästigt. Die Polizei in Köln sucht nun den Täter.

Fahndung in Köln: Am Escher See in Esch-Auweiler ist eine junge Frau offenbar knapp einer Vergewaltigung entgangen. Wie die Polizei mitteilt, hat war die 22-Jährige am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr auf dem Fußweg "Am Baggerfeld" unterwegs, als ein etwa zwei Meter großer Mann an ihr vorbeilief – offenbar der spätere Täter.

Plötzlich umklammerte er sie dann von hinten und "versuchte, sexuelle Handlungen an ihr durchzuführen", so die Polizei. Doch die junge Frau setzte sich stark zur Wehr: "Durch laute Hilferufe und massive Gegenwehr" konnte sie ihre Freunde in der Nähe aufmerksam machen.

Angreifer war "auffällig braungebrannt"

Sie kamen ihr zu Hilfe und der Mann flüchtete. Der Angreifer wird nun von der Polizei gesucht: Er soll etwa 40 Jahre alt, zwei Meter groß, schlank und sportlich gewesen sein. Außerdem fiel der 22-Jährigen auf, dass er "auffällig braungebrannt" war. Bei dem Überfall soll er eine kurze schwarze Badehose und schwarze Badelatschen getragen haben.

Zeugen, die den Tatverdächtigen am Sonntag am Escher See/Sundown Beach gesehen haben, oder sogar den Übergriff beobachtet haben, können sich unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de melden.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website