Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Fortuna Köln muss auf Alem Koljic wegen Knieverletzung verzichten

Der Sport-Montag im Blog  

Alem Koljic fällt mehrere Wochen bei Fortuna Köln aus

07.10.2019, 17:58 Uhr | t-online.de

Fortuna Köln muss auf Alem Koljic wegen Knieverletzung verzichten. Alem Koljic: Der Abwehrspieler von Fortuna Köln hat sich eine Knieverletzung zugezogen. (Quelle: imago images)

Alem Koljic: Der Abwehrspieler von Fortuna Köln hat sich eine Knieverletzung zugezogen. (Quelle: imago images)

Egal ob 1. FC Köln, Fortuna, Viktoria oder die vielen kleineren Kölner Sportvereine: Sport spielt in Köln eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie darum alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region.

17.58 Uhr: Bis morgen!

Wir verabschieden uns für heute und wünschen Ihnen einen schönen Abend. Bis morgen!

16.53 Uhr: Sieben FC-Spieler gehen auf Länderspielreise

Nach dem 1:1 auf Schalke verabschiedeten sich sieben Spieler des 1. FC Köln zu ihren Nationalmannschaften. Florian Kainz und Louis Schaub gehen zusammen auf Reise. Welche Spieler noch unterwegs sind, verrät der 1. FC Köln auf seiner Webseite.

14.34 Uhr: Fortuna muss auf Alem Koljic verzichten

Fortuna Köln muss vorerst auf Alem Koljic verzichten. Der Abwehrspieler hat sich vergangenen Freitag im Training eine Knieverletzung zugezogen. Und zwar eine Innenbandläsion. Er wird voraussichtlich ein paar Wochen ausfallen. Wieder zurück ist jedoch Kenan Dünnwald-Turan. Nach seiner Außenbandruptur startet der langsam mit einem Aufbautraining.

10.55 Uhr: Fortuna Köln veranstaltet "Studi-Tag" 

Vor ein paar Tagen war ja für alle Studierenden in Köln Semesteranfang. Seitdem dürfte es wieder ein paar Neuankömmlinge in der Stadt geben, die vielleicht auf der Suche nach einem neuen Lieblingsfußballverein sind. Darum veranstaltet Fortuna Köln am 19. Oktober beim Heimspiel gegen die Sportfreunde Lotte einen "Studi-Tag" mit kostenlosen Tickets – und kostenlosem Bier. Schließlich ist der Geldbeutel bei Studierenden ja meistens nicht allzu üppig gefüllt. Alle Infos zu der Aktion gibt es auf der Website der Fortuna.  

9.49 Uhr: Kölner Leichtathletik-Legende Martin Lauer gestorben

Und gleich noch eine traurige Nachricht: Die Kölner Leichtathletik-Legende Martin Lauer ist tot. Der einstige Europameister und Staffel-Olympiasieger von Rom 1960 ist im Alter von 82 Jahren im Kreis seiner Familie gestorben, wie der Deutsche Leichtathletik-Verband gestern am Rande der WM in Doha/Katar mitteilte. Der einstige Vorzeigesportler des ASV Köln hinterlässt im mittelfränkischen Lauf an der Pegnitz seine Frau Christa, zwei Kinder und drei Enkelkinder. 

9.40 Uhr: 1. FC Köln testet gegen Viktoria

Nach dem späten Ausgleich gegen Schalke 04 wartet auf den 1. FC Köln dank der Länderspielpause eine verhältnismäßig ruhige Woche. Um trotzdem halbwegs im Rhythmus zu bleiben, tritt der FC aber am Donnerstag zu einem Freundschaftsspiel an – gegen Viktoria Köln. Anstoß ist um 18 Uhr im Sportpark Höhenberg.

Gepostet von FC Viktoria Köln 1904 e.V. am Sonntag, 6. Oktober 2019

9.04 Uhr: Guten Morgen und herzlich willkommen zurück in unserem Sport-Live-Blog!

Hallo und herzlich willkommen! Wir halten Sie an dieser Stelle wieder zum Sportgeschehen in und um Köln auf dem Laufenden. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, lassen Sie uns einfach einen Kommentar unter dem Artikel da.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal